Home / Gastronomie (page 2)

Gastronomie

Lecker Essen gehen in Berlin von rustikal bis vegan – von asiatisch bis amerikanisch und was sonst noch den Gaumen erfreut

BerlinCard – die Hauptstadt auf die günstige Art entdecken

BerlinCard

„BerlinCard“ heißt die Vorteilskarte mit zahlreichen Angeboten in und um Berlin. Karteninhaber können mit einer Begleitung Berlins kulinarische und kulturelle Vielseitigkeit entdecken und dabei den Geldbeutel schonen. Nahezu alle Angebote enthalten die 2-für-1 Option, d.h. BerlinCard-Inhaber sparen bis zu 50 %. Es gilt dabei das „So-oft- Du-willst-Prinzip“, denn in der …

Read More »

Stone Brewing Berlin – viel mehr als eine Craftbeer-Brauerei

Stone Brewing Berlin

Sie befinden sich meist abseits von touristischen Routen. Orte, die einen besonderen Eindruck hinterlassen, die man gern öfters besucht und weiter empfiehlt. Südlich von Berlin, zwischen Lankwitz und Mariendorf, hat sich eine Craftbeer-Brauerei nieder gelassen – in völlig neuen, amerikanischen Dimensionen. Hier kommt man nicht rein zufällig vorbei. In Kreisen …

Read More »

Weihnachtsmarkt im 25hours Hotel

Weihnachtsköstlichkeiten im 25 hours

Am 9. und 10. Dezember veranstaltet das 25hours Hotel (zentral in der City-West) zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt. Dort wo sonst Konzerte und Lesungen stattfinden, verwandelt sich das Design Hotel zum Weihnachtsmarkt für große und kleine Gäste. Handerlesene Manufakturen aus Berlin verkaufen ihre Produkte und Samstagabend habt ihr außerdem die Gelegenheit die Musik von Reema und NOSOYO zu genießen.

Read More »

Weihnachtsmarkt-Tour vom Alexanderplatz bis zum Brandenburger Tor

Der Duft von Glühwein, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln liegt in der Luft, festlich geschmückte Buden und traumhafte Lichter versetzen Besucher in Bummelstimmung – kurz: Es ist Weihnachtsmarktzeit. Die Zahl der Märkte allein in der Hauptstadt ist groß; mit einem Spaziergang durch Berlin Mitte kann man neben einigen Sehenswürdigkeiten gleichzeitig auch …

Read More »

Digital Eatery im Microsoft Cafe in Berlin-Mitte. Was ist da passiert?

Es fing vielversprechend an, damals im November 2013, als das erste Microsoft-Café weltweit in der prestigeträchtigsten Ecke Berlins, Unter den Linden 17 Ecke Charlottenstraße, feierlich eröffnet wurde. Microsoft-Mitbringsel von der Eröffnung, eine weiße Tasse, liegt noch im Küchenschrank und wird nicht selten, für den Teegenuss, gern wieder hervorgeholt. Auch bei einem einjährigen …

Read More »