Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

August, 2022

  • 8 August

    Probieren ist das halbe Leben – Neues aus der Street Food Szene

    Der authentische Foodtruck „Frittenwirtschaft“ in und für Berlin. © Frittenwirtschaft I Mobile Foodtruck Catering

    Wer immer am Tisch im Restaurant isst, verpasst das halbe Leben. Sicher, es ist schön, so schummrig, romantisch und privat hinten in der Lieblingsecke beim Italiener zu sitzen. Die rot-weiß karierte Tischdecke bringt das Trattoria-Feeling, in der Mitte Kerzenschein, im Hintergrund läuft Best-of Zucchero und jeder Gast wird ausgerüstet mit …

Juli, 2022

  • 29 Juli

    Sicherheit geht vor in allen Bereichen

    Berliner Nachtleben

    Sicher unterwegs zu sein ist ein Grundbedürfnis was wohl auf jeden Menschen zutrifft. Sei es im öffentlichen Raum oder im weltweiten schlaflosen Internet. In der Hauptstadt von Deutschland, wie in fast jeder anderen Großstadt, gibt es leider auch Hot-Spots bzw. Brennpunkte. Am bekanntesten dürften die Orte Alexanderplatz und Kottbusser Tor …

  • 25 Juli

    Günstig Shoppen in Berlin

    Shoppingcenter (Foto: Pixabay)

    Die Preise steigen immer weiter und weiter. Die Inflation ist derzeit völlig im Gange. Doch nicht nur bei Lebensmittel und Drogerieprodukten lässt es sich sparen. Auch bei anderen Produkten und Gegenständen kann man den ein oder anderen Euro sparen. Dieser Beitrag zeigt, wie es funktioniert.

  • 8 Juli

    Ein Urlaubstag in Berlin – Ausflug in eine idyllische Seeenlandschaft

    Neu Helgoland

    Touristen aus aller Welt machen gern ein paar Tage Urlaub in Berlin, um hier Neues zu entdecken und Aufregendes zu erleben. Doch auch der Berliner selbst kann der Hektik des Alltags entfliehen und einen entspannten Urlaubstag genießen, wenn er z.B. einen Tagesausflug in den Südosten Berlins an den Müggelsee im …

  • 6 Juli

    Nachhaltige und ökologische Reinigung in Berlin

    Reinigung (Foto: unsplash)

    Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und umweltschonende Alternativen wird in vielen Lebensbereichen immer größer – auch bei der Reinigung. Die Reinigungsbranche ist bekannt für aggressive oder gar ätzende Produkte und gefährdet damit nicht nur die Umwelt sondern auch die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter. Doch es gibt auch Reinigungsdienstleister am Markt,

  • 4 Juli

    Die „Gute Stube“ in der Florastraße

    Floragarten

    Vom Frühjahr bis in den Herbst macht die Florastraße in Pankow ihrem Namen alle Ehre. Überall blüht es vor den Fenstern und Türen in bunten, leuchtenden Farben und ein Spaziergang entlang der sanierten Bürgerhäuser ist ein Spaziergang zum Genießen.  Zu Recht wird die Florastraße Pankows blühendes Viertel genannt.

Juni, 2022

  • 29 Juni

    Fahrradfahren in der Hauptstadt: zusätzliche Sicherheit auf den Straßen Berlins

    Freude am Fahrradfahren

    Berlin bietet viele Möglichkeiten für Radfahrer — doch leider sind die Straßen oft unübersichtlich und gefährlich. Mit unseren Tipps könnt Ihr trotzdem sorgenfrei durch die Hauptstadt radeln!

  • 24 Juni

    Interview mit Rechtsanwalt Achim Feiertag: E-Scooter im Verkehrsrecht – das müssen Nutzer wissen

    Anwalt Feiertag (Foto: Philipp Arnoldt Photography)

    Seitdem E-Scooter 2019 durch die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eFKV) in Deutschland zugelassen wurden, werden die kleinen Roller vor allem in Großstädten oft und gern genutzt. Trotz ihrer großen Verbreitung herrscht aber noch immer vielerorts Unsicherheit über die dabei geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen – etwa in Hinblick auf Verkehrstauglichkeit, Geschwindigkeit oder das Fahren unter …

  • 8 Juni

    Wie Zu- und Fortzüge in Berlin durch die Pandemie beeinflusst wurden

    Berlin - Image by wal_172619 from Pixabay

    In vielen Bereiche des alltäglichen Lebens hat die Corona-Pandemie ihre Spuren hinterlassen. Insbesondere die eingeschränkte Mobilität hatte direkte Auswirkungen auf Zu- und Umzüge in Metropolen wie Berlin. Vor allem der Zustrom aus dem Ausland hat sich 2020 im Vergleich zum Vorjahr deutlich verringert. Das zeigen Datenerhebungen des Amts für Statistik …

  • 2 Juni

    DFB-Pokal Endspiel (21.05.): Endlich wieder Fußball in vollen Zügen!

    Die Bürgermeisterin mit den Fußballakteuren

    Die Pandemie gönnt uns gerade mal eine Auszeit aber herrscht wieder Krieg in Europa und doch gehören die Sehnsucht nach den Gesängen aus der Kurve, die ausgelassenen Stadien gehören wieder zum Ritual am Wochenende und an so einem Tag, fungierte Berlin als Hauptstadt des Fußballs zum DFB-Pokal-Endspiel.