Home / Gesellschaft

Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

November, 2019

  • 13 November

    Berlins Infrastruktur – alles in Butter?

    Die Attraktivität Berlins mag ja für Hoteliers, Starbucks und Ryanair gut sein, für einige Berliner wird es aber grenzwertig: Sofern sie noch in der Innenstadt wohnen können, werden sie nachts durch Rollkoffer oder Junggesellenabschiede geweckt, wenn sie aber ins Umland geflüchtet sind, haben sie lange Pendlerwege in überfüllten Zügen vor …

  • 7 November

    Zu Gast im Knast 13 – Exit Game

    Knast 13 - irgendwo im Gang

    Escape Games oder Exit the Room – Spiele sind in aller Munde, gerade in einer Großstadt wie Berlin. Dabei gibt es immer viele Rätsel zu knacken, dieses Mal waren wir wieder bei Escape-Berlin in der Storkower Str (Nähe S-Bhf Landsberger Allee) zu Gast. Und es ist ging gleich in den …

Oktober, 2019

  • 28 Oktober

    Urlaub 2020 planen – Brückentage nutzen

    Mai 2020 Brückentage

    27 Urlaubstage einreichen und 61 Tage frei bekommen – klingt nach einem absoluten Traum für Arbeitnehmer? Die Brückentage-Infografik zeigt, wie der Jahresurlaub am besten geplant werden sollte, um das Maximum aus Brücken- und Feiertagen rauszuholen. Speziell für Berliner gibt es ein Schmankerl, denn nur in der Hauptstadt gibt es den …

  • 23 Oktober

    Die 5 außergewöhnlichsten Aktivitäten für Berlin-Urlauber

    Riesen-Drachenfestival am 19.09.2015 auf dem Tempelhofer Feld

    Im Urlaub mal etwas Neues wagen? In kaum einer deutschen Stadt geht das so gut wie in Berlin. So werden etwa seit kurzem Stadtführungen angeboten, bei denen man sogar der Umwelt etwas Gutes tut: Nach dem Input über die Historie Ost- und Westberlins sammeln die Touristen Müll im Mauerpark ein …

  • 18 Oktober

    Berlin zu Fuß – die perfekte Route für einen Tag

    James Simon Galerie auf der Museumsinsel (Neu seit 2019)

    Berlin ist groß, hat ein exzellentes öffentliches Personen- und Nahverkehrsnetz und eine Buslinie, die den Großteil der Sehenswürdigkeiten anfährt. Doch niemand muss sich in einen vollen Bus zwängen: Viele Highlights lassen sich nämlich auch zu Fuß erkunden. Die beste Zeit hierfür ist von Frühjahr bis Herbst. Im Frühling und Sommer …

  • 15 Oktober

    Überhöhte Mieten sind illegal – Du kannst etwas dagegen tun!

    Leben in Berlin (Foto: hanohiki / Shutterstock.com )

    Seit 2015 gilt in Berlin die Mietpreisbremse. Laut Gesetz sind damit überhöhte Mieten nicht erlaubt, was aber viele Vermieter systematisch ignorieren. Seit ein paar Jahren hilft das Legal-Tech Startup wenigermiete.de Mietern, ihre Rechte durchzusetzen. Wie das funktioniert und weitere wichtige Informationen zum Gesetz werden wir im Folgenden erklären.

September, 2019

  • 30 September

    Wie Sie sehen, sehen Sie NICHTS

    Der Ballast der Rebublig (das war die sächsische Aussprache) ist weg und das ICC (Internationales Congress Centrum = englische Aussprache oder so) steht nunmehr unter Denkmalsschutz. Da verstehe einer die Welt! Aber die Denkmalsschützer haben vielleicht übersehen, dass etwas nicht mehr zu sehen ist.

  • 12 September

    Nicht die letzte Meile, die erste ist das Problem !

    Irgendwie hat man das Gefühl, dass die Verkehrsplaner des Senats (und der Bundesverkehrsminister) zu oft mit dem Hubschrauber unterwegs sind. Das Verkehrsproblem Berlins wird jedenfalls nicht mit den E-Scootern gelöst, sondern mit Schnellbahnen ohne Schienenersatzverkehr ! Und dafür fehlen einfach an Berlins Peripherie ausreichend Parkplätze an Bahnhöfen.

Juli, 2019

Juni, 2019

  • 14 Juni

    Fête de la Musique 2019 in Berlin

    Fête de la Musique Berlin 2019

    Es ist wieder soweit, Musik drinnen und draußen für “umme” – 21. Juni bei der jährlichen Fête de la Musique in Berlin. Entdecken und entdeckt werden, alle Bezirke einbinden und möglichst viele Musikgenres zu Gehör zu bringen; das ist der Anspruch, der auch in diesem Jahr erfüllt wird. Dieses Mal …