Islands of Utopia im Haus der Statistik, Eintritt frei

Sausalito - Hausboote in San Francisco, Credit: © Nicole Strasser

Mit der Ausstellung »Islands of Utopia« startet die erste Phase der Gründung des musuku – Museum der Subkulturen. Die Ausstellung findet vom 25.9. bis 5.10. 2019 als Pioniernutzung im Haus der Statistik am Alexanderplatz statt, einem geschichtsträchtigen verlassenen Ort, mitten im Zentrum Berlins. Sie erzählt von Subkulturen und Gemeinschaften, die …

Read More »

Der neue Job in Berlin

Siegessäule in Berlin-Tiergarten

Berlin war immer schon beeindruckend, das weiß niemand besser, als die Berliner selbst. Die Stadt der Gegensätze gilt nicht nur als das wohl vielfältigste Pflaster Deutschlands und steht ständig im Wandel. Die Stadt wird von ihren treuen Einwohnern als einzig wahrer Ort zum Leben und Schlüssel zum Glück gehandelt. Dem …

Read More »

Das Kranhaus-Café in Oberschöneweide

Schöneweide war in seiner industriellen Hochphase*  mal als Schweineöde verschrieen, aber das ist lange her. Nunmehr entwickelt es sich zu einem neuen Campus der HTW (Hochschule für Technik & Wirtschaft) und da muss dann natürlich auch ein Ort für Café Latte her, sinnvollerweise direkt am Wasser. Also ab ins Krancafé.

Read More »

Strandbad Plötzensee: Dort weht ein neuer Wind und ein Holländer beschenkt Berlin

Plötzensee

Es waren viele Jahre des Missmanagements und Kundenfeindlichkeit, die sogar für Berliner Verhältnisse eine Nummer zu groß war. Der Blog hatte berichtet. Wie gut, dass Veränderungen auch mal positiv ausgehen können! Seit Ende Mai ist das Freibad im historisch bedeutsamen Ort im Norden Berlins geöffnet. Die Schlüssel bekam der neue …

Read More »