Home / Geschichte

Geschichte

Die Vergangenheit von Berlin – vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zum Vierten Reich und dem Kalten Krieg / Reportagen mit Bildern und Videos.

Oktober, 2018

  • 4 Oktober

    Buchbesprechung: Ost-Berlin, die verschwundene Stadt

    Cover - Ost-Berlin

    Von den Autoren Harald Hauswald und Lutz Rathenow stammt das heutige vorgestellte Werk, ein Fotoband mit dem Titel “OST-BERLIN: Die verschwundene Stadt”. Tatsächlich ist es schon eine Weile her, als Ost-Berlin sowie West-Berlin gängige Alltagsbegriffe waren, speziell zur Zeit der Berliner Mauer (1961-1989). Ost-Berlin war die Hauptstadt der DDR von …

  • 1 Oktober

    Freier Eintritt am Tag der Deutschen Einheit im Deutschen Historischen Museum

    Deutsches Historisches Museum - Aussenansicht im Herbst 2012

    Am Mittwoch, dem 3. Oktober 2018 lädt das Deutsche Historische Museum anlässlich des 28. Jahrestages der deutschen Einheit dazu ein, der wechselvollen Geschichte deutscher Nationalfeiertage nachzugehen. Ob 1. Mai, 17. Juni, 11. August, 2. September oder 7. Oktober: In deutsch- und englischsprachigen Führungen erfahren die Besucher, dass jeder dieser Tage …

Juni, 2018

  • 14 Juni

    Berlins Städtepartnerschaften und was sie bedeuten

    Berlin - Weitblick

    Als Weltstadt von hohem Rang unterhält Berlin eine große Zahl von sogenannten Städtepartnerschaften. Doch was bedeutet das eigentlich und was haben wir als Bürger davon? Profitieren davon nicht nur die Wirtschaft und die Politik? Mitnichten! Denn vor allem vom kulturellen Austausch hat jeder etwas – sei es vom interkulturellen Fest, …

November, 2017

  • 7 November

    Der Sandmann im Thälmann-Park und andere Geschichten über Pankow

    Heimatmuseen bieten meist keine Monets oder sensationellen historischen Funde. Dafür sind die Besuche entspannt, kostengünstig und mit einer Prise Lokalkolorit. Im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee gibt es Einblicke in die Geschichte des Prenzlauer Bergs.

Oktober, 2017

  • 16 Oktober

    Babylon Berlin – So war der Start

    Achtung! Spoiler-Warnung! In folgendem Text werden Inhalte der Serie erzählt. Wer bis zum Ausstrahlen in der ARD nichts wissen will, sollte nicht weiterlesen!! Lang erwartet und groß angekündigt, wurden am letzten Freitag nun die ersten beiden Folgen von “Babylon Berlin” beim Bezahlsender Sky ausgestrahlt. Noch während die Folgen liefen twitterte …

  • 2 Oktober

    Von Spitzeln, Spionen und Agenten

    Wer bisher nicht wusste, dass Berlin im Kalten Krieg die Hauptstadt der Spione war, weiß es spätestens nach dem Besuch des Spionagemuseums am Potsdamer Platz. Das Museum thematisiert nicht nur die Spionagetätigkeiten in Berlin, sondern gewährt einen Einblick in die Geschichte und die Techniken der Spionage.

September, 2017

  • 25 September

    Freier Eintritt am Tag der Deutschen Einheit 3.10.2017 im Deutschen Historischen Museum

    Transparent einer Kundgebung am 9. Dezember 1989 © Deutsches Historisches Museum

    Der Nationalfeiertag am 3. Oktober erinnert an die deutsche Wiedervereinigung von 1990, die die deutsch-deutsche Teilung beendete. Das Deutsche Historische Museum feiert den Tag der Deutschen Einheit als einen „Tag der deutschen Geschichte“. Mit dieser Reihe macht das Museum auf Ereignisse aufmerksam, die die Geschichte des Landes prägten und bis …

Juni, 2017

  • 13 Juni

    Schnell Tickets für die Unterwelt Berlins holen!

    Am 17. Juni (war ja mal ein denkwürdiges Datum) feiern die “Berliner Unterwelten” ihren 20. Geburtstag. Zur Feier des Tages kann man mit einem Ticket rund 10 verschiedene Örtlichkeiten (= locations) besuchen.  

Mai, 2017

  • 26 Mai

    Straßen von Berlin – Schönhauser Allee

    U-Bahn Viadukt Schönhauser Allee

    Die Schönhauser Allee, wohl die Hauptmagistrale im Stadtteil Prenzlauer Berg neben der Prenzlauer Allee und Greifwalder Str, verläuft von Süd nach Nord. Beginnend in der Torstraße und am U-Bhf Rosa-Luxemburg-Platz geht es 2,8km weiter gen Norden. Linksseitig befinden sich in der mit Kirschblütenbäumen geschmückten Lottumstraße die ältesten Häuser vom Stadtteil …

  • 23 Mai

    Video: Berliner Straßenbahn 1990

    Tram: Bautyp Tatra unterwegs in Berlin-Ost (1990)

    Das heutige Video führt uns wieder in der Berliner Osten kurz vor der Wiedervereinigung (Aufnahmen vom 15.09.1990) mit Fokus auf die Berliner Straßenbahnen, welche hauptsächlich vom Typ Tatra waren. Und ganz nebenbei sind die Straßenzüge erkennbar. Am Anfang ist die Friedrichstraße ersichtlich mit dem Friedrichsstadtpalast und ein Blick zum Tacheles …