Verkehr

Eisenhüttenstadt oder das übriggebliebene Stückchen DDR (Architekturkunst) – die Neustadt

Eisenhüttenstadt Neustadt - Friedrich-Wolf-Theater in der Lindenallee

Nun folgt endlich die “sagenumwobende” Neustadt von Eisenhüttenstadt (zum ersten Artikel, der Altstadt Fürstenberg, hier entlang). Frisch geduscht und gefrühstückt ging es, so war der heutige Plan – endlich in die Neustadt – auch als Planstadt oder Stalinstadt bekannt. Dieser heutige Stadtteil war damals ab 1950 entstanden als Wohnlandschaft für …

Read More »

Eisenhüttenstadt oder das übriggebliebene Stückchen DDR (Architekturkunst)

Blick von der Deichbrücke zur Altstadt

Gar nicht weit von Berlin und noch in Brandenburg zu finden, ist das beschauliche Städtchen Eisenhüttenstadt direkt an der Oder gelegen. Viele verbinden mit dieser Stadt das (ehemals) riesige Eisenhüttenwerk und die architektonisch im sozialistischen Stil hochgezogene Neustadt. Wer wie ich (der Autor), zuvor noch nicht dort war, könnte denken, …

Read More »

Orientierungsprobleme in Berlin

Ein uralter Lackmus-Test, mit dem man feststellen konnte, ob sich ein Taxifahrer in Berlin auskennt, war die Zielansage: Fahren Sie mich zum Kurfürstendamm 5. Na, dämmert´s ? Die Hausnummer gibt es nicht, weil der Ku-Damm erst bei Nr. 10 anfängt, was alteingesessene Berliner natürlich wissen. Den Hintergrund zu diesem Kuriosum …

Read More »

Urban unterwegs in Berlins Zentrum

Mit dem Roller durch die Stadt

Mit deutlich mehr als dreieinhalb Millionen Einwohnern ist Berlin nicht nur bevölkerungsmäßig die größte Stadt Deutschlands, sondern auch in ihren Ausmaßen sucht sie ihresgleichen im Land. Denn wer einmal quer durch Berlin möchte, der muss schon einige Kilometer an Wegstrecke auf sich nehmen. Das Auto ist aber für viele auch …

Read More »

Fahrrad und Nahverkehr (ÖPNV)

Alle reden von neuen Mobilitätskonzepten und von der Schädlichkeit des Autos, dabei hat Berlin schon die kleinste Autohalter-Quote (ca. 32 %) und der Radverkehr nimmt täglich zu. Das ist ein wunderbares Feld für Bezirksprofilierung: Es wird experimentiert, was das Zeug hält = Popup-Radwege, Fahrradstraßen, Begegnungszonen, Radschnellwege, Leihräder an jeder Ecke …

Read More »

Unterwegs in Berlin – mit oder ohne Auto?

Verkehr am U-Bhf Eberswalder Straße

Wer auf dem Dorf lebt und schon zum nächsten Supermarkt zwanzig Kilometer zurücklegen muss, der kommt nur schwer ohne Auto aus. In einer Großstadt wie Berlin verzichten jedoch viele Menschen darauf, sich einen eigenen PKW zuzulegen. Häufig sind der hektische Verkehr, die Staugefahr, ökologische oder finanzielle Gründe die Ursachen dafür. …

Read More »