Alte Friedhöfe Berlins – Teil 1

Alte Friedhöfe – Oase der Ruhe, der Stille des Schweigens. Orte der Melancholie, des Abschieds, der Trauer. Aber auch Orte der stillen Einkehr, wo man zu sich selbst kommt, Gedanken fließen lassen kann. Hier strahlen selbst einfache Kreuze und Engelsfiguren eine ganz besondere Ästhetik aus. Leicht schief, von der Zeit …

Read More »

Baden gehen in Berlin 2013

Liepnitzsee Anlegestelle

Sommerzeit, Badezeit! Wohin in Berlin? Jahreszeitlich wäre es ja mal wieder soweit ins kühle Nass zu springen aber die Sonne ist dieses Jahr etwas launisch. Wir sind optimistisch, daher folgt hier und heute eine feine kleine Auswahl an Badeplätzen in Berlin und Umland!

Read More »

Buchbesprechung: Bildband U-Bahnhöfe Berlin

Viele Berliner und Auswärtige kommen damit täglich in Kontakt, gemeint ist die Berliner U-Bahn. Für den optimalen Transport begeben sich die Fahrgäste in den jeweiligen U-Bahnhof und davon gibt es in der deutschen Hauptstadt reichlich, aktuell 173 Stück. Zwanzig Exemplare hat Ulf Buschmann, der Fotograph des Fotobandes genauer unter die …

Read More »

Cycle Love – Fahrradliebe Allerlei

Wer in einer Stadt aufgewachsen ist, wo das Radfahren überwiegend im Rahmen der Freizeitgestaltung praktiziert wird, kann sich glücklich schätzen, in Berlin das Fahrrad – als Dauerbegleitung in allen Lebenslagen – täglich nutzen zu können. Auch wenn manche hiesige Fahrradwege eher einem Schweizer Käse ähneln, gilt: Aus der Fahrradperspektive ist …

Read More »

Gedicht: Icke bin och Berlin

Heute wieder ein Gedicht auf berlinisch (auch als Berliner Dialekt bezeichnet), diesmal von Gabriele S. Müller, welche auch als Stadtführerin unterwegs ist, schwerpunktmäßig in Spandau. Viel Spaß beim (laut) lesen …

Read More »