Maja & Friends – der vielfältige Kunstsalon

Es gibt sehr viele kulturelle Veranstaltungen in Berlin. Ob diese angenommen werden, steht auf einem anderen Blatt. Viele Veranstaltungen kommen und gehen. Marlene Dietrich fasste das in ihrem Chanson so zusammen: “Berlin, Berlin, hier lebt der Mensch gefährlich, und rutscht er aus, dann dreht sich keiner um.
 Doch haut er …

Read More »

TAZZA! – die erste App für puren Kaffeegenuss

Kaffee ist für viele Menschen überlebenswichtig im Alltag, passend zum Semesterbeginn kommt eine neue App, die von Studenten für Studenten, Workaholics und natürlich Kaffeegenießer entwickelt wurde. TAZZA! ist die erste kostenlose iPhone-App für grenzenlosen Kaffeegenuss in deutschen Großstädten. TAZZA! eröffnet Smartphone-Besitzern, die Welt der mobilen Kaffeekultur. Seit dem Launch am

Read More »

HANOMAG – das neue Tourerlebnis in Berlin!

Ein neues Tourerlebnis “rollt” durch die Stadt Berlin. Es sind die kultigen HANOMAG-Gruppenkraftwagen, eine Spezialanfertigung der Bereitschaftspolizei aus den 60ziger Jahren, führen Berlin-Besucher durch die Stadt. Auf der einstündigen Tour erfahren die Besucher alles wichtige über die Hauptstadt incl. unterhaltsamer Anekdoten.

Read More »

Berlin macht auch aus Pappe eine gute Figur

Der Künstler Chris Gilmour, welcher schon mal ein Fahrrad oder ein Rollstuhl aus Pappe kreiert hat, schuf nun auf Basis von Archivboxen (von Bankers) die Stadt Berlin mit einigen markanten Merkmalen bzw. Gebäuden. Wozu viele Worte, wenn dass Video (im Zeitraffer) für sich selbst spricht, viel Spaß bei Anschauen!

Read More »

Einsteins Sommer-Idyll in Caputh – Ausstellung im Bürgerhaus

Eine willkommene Ergänzung zum Besuch vom Einsteins Sommerhaus ist die Dauerausstellung im Bürgerhaus im Ort. Hinter dem Schloß Caputh und  zugegebenermaßen ein wenig versteckt, ist der Ausstellungseingang nicht leicht zu finden. Man muss um das Bürgerhaus herum, dann aber verweist ein – auf dem Boden – gezeichneter Pfeil, unmissverständlich auf …

Read More »

S/W-Bilder vom Prenzlauer Berg – 2010/2011

Der Fotograph Tim Trzoska lebt in Berlin-Prenzlauer Berg und hat diesen Stadtteil auch fotografisch unter die Lupe/Linse genommen. Herausgekommen sind schöne kontrastreiche S/W-Aufnahmen, welche älter anmuten aber in den Jahren 2010-2011 entstanden sind. Mit gefühlvoller Musik geht es über acht Minuten auf Streifzug in den ehemaligen Arbeiterbezirk Prenzlauer Berg. Gute …

Read More »

Eine Besichtigung des ARD-Hauptstadtstudios

Warum nicht mal einen Blick dorthin werfen, wo Fernsehen und Radio gemacht wird? Das ARD-Hauptstadtstudio bietet sich hierfür an. 2 x in der Woche, jeweils mittwochs und samstags, wird ein kostenloser Rundgang durch das Gebäude angeboten. Teilnehmen kann jeder, der sich vorher angemeldet hat (z.B. über kontakt@ard-infocenter.de).

Read More »

La Dolce Vita geniessen – In Berlin

Wieviel gefakte italienische Restaurants gibt es in der Hauptstadt, die Pizza und Pasta zum Spottpreis und einen schnellen Genuss mit dem Ergebnis des noch schnelleren Sattwerdens versprechen? Ob in Friedenau, Wedding oder in der Stresemannstraße am Anhalter Bahnhof – dort laufen gestresste und schweißgebadete Kellner durch den Laden und bedienen …

Read More »

Zu Besuch in der Kunstkaserne Berlin

Das ehemalige Tacheles in der Oranienburger Straße hat ein Vakuum in Berlin hinterlassen. Dabei gibt es natürlich viele andere Orte in Berlin, an denen sich Künstler zusammen finden und kreativ sein können. Einen Ort davon möchten wir heute vorstellen, es ist die Kunstkaserne Berlin (KKB), die sich in Johannisthal-Adlershof befindet. …

Read More »