Home / waldnase (page 31)

waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Trauriger Niedergang: Großfeuer im Spreepark

Feuer im Spreepark - 10/11.08.2014

Letzte Nacht (10/11.08.2014) wütete ein Großfeuer im ehemaligen Vergnügungspark Plänterwald auch Spreepark genannt. Der Bereich der Westernstadt (“Alt-England”) ist wohl fast vollständig zerstört. Die Feuerwehr war im Großeinsatz und hatte dabei mit einigen Problemen zu kämpfen, u.a. die Löschwasserzufuhr herzustellen. Und es scheint wohl Brandstiftung gewesen zu sein,

Read More »

Zwangsarbeit im 2. WK. Zeitzeugen-App

Zwangsarbeit - App

Ein ernstes Thema, Zwangsarbeit im zweiten Weltkrieg, welches auch in Berlin stattgefunden hat. Mit diesem Thema hat sich die Berliner Geschichtswerkstatt auseinandergesetzt und es audiovisuell als Smartphone-App umgesetzt. Mit Hilfe dieser App können die Nutzer den Erinnerungen, ehemaliger Zwangsarbeiter in Berlin zur Zeit des Nationalsozialismus, folgen.

Read More »

Video: BERLIN – City of Emotions

Berlin Emotion Video - Ausschnitt

Heute wieder ein wunderschönes Berlin-Video aus den unendlichen Tiefen des Internets gefischt. Zu harmonischer Musik beginnt das Track im Fernsehturm. Es folgen Brandenburger Tor, Berliner Dom, Reichstag, Siegessäule, Potsdamer Platz, Spree usw. zudem Berlin von oben teilweise im Zeitraffer oder Slow-Motion … Zwischendurch angereichert mit Animationen

Read More »

NSA in da House – Lichtprojektion an der US Botschaft

NSA in da House (Lichtprojektion)

Am 19.07.2014, natürlich am späten Abend, wurde die US Botschaft in Berlin-Mitte durch eine Lichtprojektion angestrahlt, die es in sich hatte. Zu sehen war kurzzeitig ein Obama mit einem umgedrehten Basecap und der Spruch “NSA in da House”, sowie einem Victoryzeichen. Urheber ist ein gewisser Oliver Bienkowski, ein bekannter Düsseldorfer …

Read More »

Video: Stadtsanierung 1970-1980 in Kreuzberg

Kreuzberg 1970-80 Abriss

Das heutige Video dokumentiert die “Stadtsanierung” in den Jahren 1970-1980 in Berlin-Kreuzberg. In der Gegend vom Kottbusser Tor gab es noch viele intakte Altbauten, welche zugegeben wohl hätten mehr oder weniger saniert werden müssen. Stattdessen wurde gleich die Kahlschlagvariante angewendet, um neuen modernen (sozialen) Wohnungsbau zu etablieren.

Read More »