Unterhaltung

Kabarett-Theater Distel: Politische Satire aus Berlin

20100614-030_DISTEL_b

Sicherlich gibt es zahlreiche Kabaretthäuser – verteilt durch die Republik, schließlich hat die politische Satire in Form von Kabarett als solches lange Tradition in Deutschland. Zu Zeiten von West-Berlin gehörte der „Frühschoppen“, so zum sonntäglichen Ritual wie heute das Zuschauen vom Tatort.

Read More »

kostenloses Open Air Kino – Fluchtgeschichten – am Checkpoint Charlie

Lichtgrenze in Checkpoint Charlie

Von heute auf morgen die Heimat verlassen. Sich in einem fremden Land ein neues Leben aufbauen. Flucht ist im 21. Jahrhundert zur Realität für Millionen von Menschen weltweit geworden. Die fünften Open Air Kinonächte der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb vom 4. August bis 1. September 2016 stehen in diesem Jahr im Zeichen von „Fluchtgeschichten“.

Read More »

Neil Young in der Waldbühne – ein Handwerker der Meisterklasse!

Neil Young ©Benjamin Pritzkuleit

Die Meteorologen haben mal wieder nicht Recht behalten: Das Gewitter kam zum Glück nicht vorbei. Wer die Regenjacke nicht mit einpackte, hat alles richtig gemacht. Der Abend lud ein, den Konzertbesuch mit einer Fahrradtour zu verbinden bis in den tiefsten Westen hinein. Kurz nach 19 Uhr war alles noch überschaubar vor dem Haupteingang. Die große Masse blieb aus – 18.000 …

Read More »

Infografik: Hotspots in Berlin

Infografik - Hotspots in Berlin

Die heutige Infografik hat es in sich: Hotspots in Berlin – genauer gesagt 12 verschiedene Kategorien zeigen Euch was wo in Berlin los ist. Dazu wurden Berlin-Blogger nach ihren Geheimtipps gefragt. Alle ausgewählten Hotspots und Insidertipps findet Ihr samt den wichtigsten Infos im Überblick auf der Karte.  Mit der Filterfunktion könnt ihr Euch ganz einfach die Kategorien anzeigen lassen,

Read More »

Hörbuchbesprechung: Berlin Skurril

Berlin Skurril (Doris Lautenbach)

Heute warten wir mit einer Premiere auf, nach unzähligen Buchbesprechungen rund um Berlin, widmen wir uns heute einem Hörbuch. Genauer gesagt um „Berlin Skurril“ von Doris Lautenbach, es handelt sich dabei um vier Kurzgeschichten a 15-21 Minuten, die auch von der Autorin vorgesprochen werden. Los geht es mit einen „Guten Reise“, ein Möchtegern-Berliner Gigolo unternimmt mit seinem Partner(!) eine Kreuzfahrt …

Read More »

#LiveThere Haus öffnet seine Pforten

livetherehouse berlin juli2016

Das Kreuzberger KreativDuo 44flavours hat zusammen mit Airbnb eine interaktive Ausstellung von Berlinern für Berliner geschaffen: Vom 14. bis 17. Juli haben Besucher die Möglichkeit, im Berlin #LiveThere Haus die Hauptstadt mit den Augen der Einheimischen zu entdecken. Unterstützt wurden die Künstler dabei von diversen lokalen Persönlichkeiten wie den Bloggerinnen Nike und Sarah von „This is Jane Wayne”,

Read More »

Kultband aus New York „Living Colour“ live in Berlin

living_colour-2016-northern-lights-theater

Der Stones Frontmann Mick Jagger genießt den Ruf eines Pechvogels – immer wenn es um Fußball geht. Sitzt er auf der Vip-Tribüne im Stadion und drückt England die Daumen, gehen die als Verlierer vom Rasen. Darauf kann man Wetten abschließen. Wenn er für Brasilien die Daumen drücken sollte, dann gnade uns Gott! Auf dem musikalischen Olymp ist er, wie wir …

Read More »

Bites & Vibes Volume II – Street Food

Bites & Vibes - auf Tour 2016

Am Samstag, den 16.07.2016 lädt der essenslieferservice foodora, nach dem großen Erfolg, zum zweiten Streetfood-Markt „Bites & Vibes“ in die Tube Station nach Berlin ein. Die Idee: die besten Restaurants aus dem foodora Portfolio präsentieren ihre eigens entwickelten straßentauglichen Kreationen bei (Live)-Musik und fettem Rahmenprogramm. Mit dabei sind die Streetfood-Stände von Black Cat, Hirsch & Eber, dem CoCo Banh Mi …

Read More »

Highlights aus Berlins Fotografie-Szene – Alt trifft auf Neu

Haus Schwarzenberg (beliebter Fotohotspot)

Nach dem Mauerfall wurde die Hauptstadt nicht nur für Kunst- und Kulturschaffende aus dem nun vereinten Deutschland zur neuen Heimat. Die für Berlin typische Mischung aus Alt und Neu zieht seither kreative Menschen aus der ganzen Welt in ihren Bann. Das bunt gemischte Publikum und die spannende Geschichte der Metropole sind hier an jeder Straßenecke spürbar,

Read More »

Das Geheimnis der personalisierten S-Bahn Sitzgelegenheiten

bestickte S-Bahn Sitze

Berliner und Auswärtige, welche ab und zu, die S-Bahn benutzen – werden es wohl schon entdeckt haben. Gemeint sind personalisierte Sitze in den S-Bahnen, daher in roter Schrift sind Namen auf den Sitzen ein gestickt? Was natürlich die Frage aufwirft, hat der oder die-jenige dafür bezahlt oder hat eine Ehrung erhalten?

Read More »