Escape Game: Zu Gast bei Leonardo da Vinci

Wir waren zu Gast bei Leonardo da Vinci, genauer gesagt in den Räumlichkeiten vom labyrintoom, einem Excape/Exit Game-Veranstalter. Dort erwartete uns ein Rätsel bzw Räume – verbunden mit einer einzigartigen Hommage an das Universalgenie des Mittelalters. Leonardo da Vinci, der von 1452 bis 1519 lebte. Es galt, wieder in 60 Minuten alle Rätsel zu lösen und zum Ausgang zu gelangen bzw. hier den „Heiligen Gral“ zu bekommen.

Es geht los

Die Location Labyrintoom befindet sich zwischen Ostkreuz und Frankfurter Allee in einem Gewerbeareal. Nach kurzer freundlicher Einweisung ging es auch schon los, in der Not konnten wir unseren Gamemaster auch per Walkie-Talkie kontaktieren. Wir sollten Leonardo da Vinci Cabinet erkunden und seine Rätsel lösen. Im ersten Raum erwarteten uns Planeten und bekannte Sternkonstellationen. Es fiel gleich auf, das viel Liebe in die detaillierte Umsetzung investiert wurde, speziell handwerklich, da es offensichtliche Unikateobjekte waren.

Sind alle Rätsel im ersten Raum gelöst, öffnet sich sogleich der nächste Raum, ein klassisches Bibliotheks-/Arbeitszimmer aus der Renaissance. Wieder galt es, alle Ecken und Kanten zu erforschen. War etwas beweglich? Gibt es Muster und Ähnlichkeiten zwischen den Objekten? Letztlich brauchten wir Schlüssel und Codes um eine finale „Installation“ zu vervollständigen. Toll war hier zudem, die  eingebauten Geschicklichkeitsaufgaben, die nicht alleine gelöst werden konnten. Die nächste Räumlichkeit war wirklich etwas umständlicher zu erreichen (Überraschungseffekt inklusive) und wartete final selbst mit vielen Türen auf uns.

Leonardo da Vincis Cabinet
Leonardo da Vincis Cabinet – das Bibliothek-/Arbeitszimmer

Fazit

Wir wurden gut unterhalten und waren fleißig am knobeln, letztendlich mit etwas Glück auch erfolgreich. Vorzuheben war auch das notwendige Zusammenspiel als Team, alle sind gefordert, sogar im mechanischen Sinne. Daher können wir Leonardo da Vinci’s Cabinet wärmstens weiterempfehlen. Es werden mindestens 2 Spieler benötigt und maximal 6 sind möglich. Mindestalter ab 14 oder in Begleitung Erwachsener ab 8 Jahre. Neben Deutsch kann sogar in Englisch gespielt werden. Darüber erwarten Euch dort weitere Räumlichkeiten, eins davon ist ohne Fenster und Türen, quasi ein weißes Cabinet. Ideal für Familienausflüge oder Firmenevents.

Link: labyrintoom.berlin

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Strommasten versorgen uns mit Elektrizität (Bild von Tom auf Pixabay)

Strom sparen: Auch für viele Menschen in Berlin nach wie vor ein Thema

Unter anderem haben auch die Preiserhöhungen, die im Rahmen des Ukraine-Krieges aktueller denn je geworden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.