Berlin weltweit – worldwide

Das Original - Berlin in Deutschland

Berlin gibt es nicht nur einmal sondern ca. 100 mal auf der ganzen Welt verteilt, zugegeben die deutsche Hauptstadt ist dabei die größte Version aller Berlin-Orte und wohl auch die bekannteste GPS-Koordinate mit dem Namen. Nichts desto trotz lohnt es sich auf alle Fälle die anderen „Berlin“s kennenzulernen. Wir werden …

Read More »

Willkommen zurück in Berlin – das Bikini Haus in der City-West

Die City-West mausert sich immer mehr, nach über einem Jahrzehnt Dornröschenschlaf. Heute am 3.4.2014 eröffnete das neue Bikini-Haus, welches sich das Credo „Concept Mall“ auf die Fahnen geschrieben hat. Laut eigener Aussage bedeutet es „eine Ansammlung von sorgsam kuratierten und aufeinander abgestimmten Boutiquen, Concept- und Flagship Stores sowie Gastronomie- und …

Read More »

Zeitdokument: Video Zehlendorf im Sommer 1971

Videoausschnitt: Zehlendorf 1971

Im heutigen Zeitdokument geht es nach Zehlendorf im Jahr 1971, genauer gesagt im Sommer. Ab 0:05 Minute startet das reguläre Video mit der U-Bahnstation „Onkel Toms Hütte“, auffällig ist sofort die damalige moderne Mode und der doch etwas höhere Altersdurchschnitt der sichtbaren Passanten. Folgend geht es weiter zur U-Bahnstation Oskar-Helene-Heim …

Read More »

Demografie-Spaziergänge im April 2014, Teilnahme kostenlos

Biesentaler Straße im Wedding

Noch nie sind so viele junge Menschen nach Berlin gezogen. Trotzdem wird die Stadt immer älter. In den einzelnen Bezirken zeigt der demografische Wandel unterschiedliche Auswirkungen: Neukölln kämpft mit der Gentrifizierung, Reinickendorf mit einem Bevölkerungsrückgang und Pankow muss den Ansprüchen von jungen und alten Menschen gleichsam nachkommen. Doch wie gehen …

Read More »

Buchbesprechung: Baukunst der Nachkriegsmoderne

Baukunst der Nachkriegsmoderne

Die heutige Buchbesprechung schließt sich nahtlos an den Architekturführer Berlin an bzw. ist eine Teilmenge dessen und ist im gleichen Verlag erschienen. Das über 450seitige Werk beschäftigt sich ausführlich mit der Baukunst der Nachkriegsmoderne in Berlin, dies umfasst die Jahre 1949-1979. In der Einführung werden die städtebaulichen Probleme aufgezeigt, welche …

Read More »

Sensation: Land Berlin hat den Spreepark erworben

Seit gestern (25.03), am späten Nachmittag, ist es offiziell: Das Land Berlin ist wieder Eigentümer des Spreeparks im Plänterwald, vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses. Siehe dazu auch die unterstehende Pressemitteilung und Berichte in den Tageszeitungen (Links am Ende des Artikels). Vorausgegangen ist in den letzten Jahren ein Niedergang des Parks …

Read More »

U-Bhf Brandenburger Tor

Dokumenation im U-Bhf Brandenburger Tor

Ziemlich zentral aber wenig von den Einheimischen und den Touristen beachtet, gemeint ist der U-Bhf Brandenburger Tor. Was aktuell dem Zustand geschuldet ist, dass auf diesem U-Bahnabschnitt nur eine Stummellinie mit 3 Stationen in Betrieb ist und auf den Namen U55 hört. Der Anschluss an die reguläre U5 ab Alexanderplatz …

Read More »

Berliner Blogger erstellen Lifestylekarte

Lifestylekarte Vorderseite

Einige Berliner Blogger unter anderem auch wir, haben in Zusammenarbeit mit H´Otello an einer Lifestylekarte für Berlin mitgewirkt. Diese Karte kann sich wirklich sehen lassen, Gäste und Einheimische bekommen Insidertipps aus der zahlreichen Möglichkeiten die Berlin bietet, speziell in der Kultur- und Gaumenlandschaft.

Read More »

25 Jahre nach dem Mauerfall : lumbricida berliniensis vom Aussterben bedroht !

Der l.b. (vulgo : Berliner Steinbeißer) ist wohl eine ganz spezielle Unterart der von Bernhard Grzimek 1976 erstmals vorgestellten Steinlaus, die seitdem aus keinem Fachlexikon mehr wegzudenken ist. (Pschyrembel ab 256. Auflage). Wo der l.b. zuerst auftauchte und welche Unterarten er seitdem gebildet hat, muss endliche einmal im Internet dokumentiert …

Read More »