Home / Wolfkamp (page 4)

Wolfkamp

Uralter Urberliner. Taxifahrer, Eisenbieger, Schneeschipper, Student, Wagenwäscher, Bananenverkäufer, Bauleiter, Ausbilder, Dozent, Hilfsarbeiter, Operator, Systemanalytiker, Autor, Stadtführer, SES-Experte, Seniorenfahrer, Berliner Schnauze, usw. usw. Ich glaub´, ich habe nichts vergessen . . . . . .

Ausflugstipp: Das Wassermuseum Friedrichshagen

Wer Friedrichshagen und die Bölschestraße nicht kennt, sollte sich mal den (ziemlich schrägen) Film “Hai-Alarm im Müggelsee” ansehen, da hat die halbe Bevölkerung als Statist mitgespielt. Und er lernt einen der vielen, liebenswürdigen Vororte Berlins kennen, in dem sich auch ein völlig unterschätztes Museum mit einer traumhaften Aussicht auf den …

Read More »

Radtour entlang der Wuhle

Schnell noch – bevor der Sommer vorbei ist – ein Tipp für eine tolle Radtour mitten durch die Stadt, ohne dass man es wirklich mit Straßenverkehr zu tun hat. Die Wuhle ist, ähnlich wie die Panke, eines von den kleineren Flüsschen, welches oft übersehen wird. (Über die Panke hatte ich …

Read More »

Dampferfahrt mit der "Geschichtswerkstatt"

Samstag Abend war ich wieder einmal total happy, es in Berlin ausgehalten zu haben (Ja, auch alte Berliner hatten so ihre Daseinskrisen). Die “Berliner Geschichtswerkstatt“, die ich erst vor Kurzem in der Goltzstraße entdeckt hatte, veranstaltet mehrmals im Jahr Themenfahrten durch die Innenstadt und vorgestern habe ich erstmalig teilgenommen. Das  …

Read More »

Geisterbahn für Erwachsene: THE ROOM

Was schenken einem die Kinder, wenn man schon alles hat, bzw. nichts mehr braucht? Einen Gutschein für ein EVENT! In diesem Fall war es glücklicherweise kein Tanz- oder Kochkurs, sondern eine Art Knobelspiel mit Gruselelementen in speziellen Räumen (heißt heute sicherlich: Reality Action Game). Konkret muss man sich aus einem …

Read More »

Buchbesprechung: "Berliner Villenleben"

Wenn ich Touristen durch die Stadt führe, gibt es immer wieder Erstaunen über die Weitläufigkeit und Begrünung der Stadt. Die einstige Industriestadt hat immer noch das Image des „Steinernen Berlins“ von Hegemann, die Beschreibung der einstmals größten Ansammlung von Mietskasernen. Das Buch Berliner Villenleben*) listet nun detailreich die Entwicklung des …

Read More »