Home / Gesellschaft (page 32)

Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

Juni, 2015

  • 30 Juni

    Berlin und seine Immobilien – Bestandsaufnahme im Jahr 2015

    Wer möchte nicht in der Hauptstadt Deutschlands leben. Der Stadt die mehr Vielfalt bietet als kaum eine andere. Der Stadt, die die größte in Deutschland ist mit über 3,4 Millionen Einwohnern und 12 Stadtbezirken. Der Stadt in der alles möglich ist. In Berlin! Doch wie sieht der Immobilienmarkt in Berlin …

  • 29 Juni

    Video-Zeitdokument (Feb 1990): mit der U2 vom Märkischen Museum zur Vinetastr

    1990 - U2 U-Bahn Berlin

    Vor einiger Zeit, hatten wir ein Video bzgl. der U-Bhf Schönhauser Allee im Jahre 1990 im Blog publiziert. Dieses Mal fahren wir mit der U2 fast den kompletten Ost-Abschnitt – welcher zu dieser Zeit (DDR) in Berlin-Ost lag. Zur Erinnerung, durch die Berliner Mauer 1961-1989 waren einige S/U-Bahnlinien getrennt, welche …

  • 28 Juni

    Impressionen: CSD 2015 in Berlin

    Die Sonne hat sich gestern noch ein bisschen hinter den Wolken versteckt, dafür waren aber viele offenherzige Mitbürger unterwegs beim diesjährige Christopher Street Day in Berlin. Die Route begann am Kurfürstendamm über den Wittenbergplatz und den Nollendorfplatz. Dann ging es in Richtung Norden zur Siegessäule und dann quer rüber zur …

  • 26 Juni

    Video-Zeitdokument: Rundflug über West-Berlin in den 70ern

    Heute widmen wir uns der geographischen Insel, dem ehemaligen umschlossenen West-Berlin. Dies entwickelte ein vielfältiges Eigenleben nach dem Mauerbau im Jahre 1961. Das folgende Video zeigt Berlin-West aus der Vogelperspektive mit vielen bekannten Orten und Gebäuden u.a. den Kreisel (Steglitz), den Bierpinsel, das Schöneberger Rathaus, Haus der Kulturen der Welt,

  • 25 Juni

    Großstadt im Check: So umweltfreundlich ist Berlin

    Mülltrennung

    Die Stadtverwaltung Berlin hat sich rund um den Umweltschutz hohe Ziele gesetzt. Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 ist der Anspruch, den die deutsche Hauptstadt freiwillig an sich selbst gestellt hat. Dazu sind komplexe Bündel von Maßnahmen notwendig, an denen sich jeder einzelne Bürger und Gast der Stadt mit beteiligen kann.

  • 22 Juni

    Video-Interview: GZSZ-Schauspielerin Ramona Dempsey spricht über Up und Down’s in ihrer Jugend

    Ramona Dempsey

    Der Verein Freunde fürs Leben e. V. auf seinem Web-TV-Kanal frnd.tv ein Video-Interview mit der Schauspielerin Ramona Dempsey. Offen und beherzt spricht die GZSZ-Schauspielerin über schwierige Zeiten und Krisen in ihrer Jugend und darüber, wie sie diese gemeistert hat. „Als ich ungefähr 17 Jahre alt war, war mein Grundgefühl ganz …

  • 15 Juni

    Buchbesprechung: Architektur der Moderne in Berlin

    Dieser Fotoband widmet sich der modernen Architektur Berlins des 20. und 21. Jahrhunderts und beinhaltet einige besondere Perspektiven und schöne klare geometrische Aufnahmen. Aufgeteilt ist er in 6 Kapitel. Los geht’s mit „Fassaden-Grafik“. Hier sehen wir bunte Balkon-Fassaden der Siemensstadt, Häuser von Hans Scharoun, klare Linien von Wohnblöcken

  • 12 Juni

    DINING DAYS BERLIN – Eine Stadt, sieben Tage, 50+ Restaurants

    Berlins Food- und Restaurantszene ist so einzigartig und vielfältig, dass es einem zugegebenermaßen schon einmal schwer fallen kann, den Überblick zu behalten. Abhilfe naht! Vom 29. Juni bis 05. Juli 2015 finden erstmals die DININGS DAYS BERLIN statt. Eine Woche lang sind Berliner und Hauptstadt-Besucher dazu eingeladen, die kulinarische Vielfalt …

  • 9 Juni

    Geheime Orte in Brandenburg – Ein Ausflugsführer

    Normalerweise berichten wir hier im Blog um / aus / für / von Berlin – doch ich denke, wir können hier mal getrost eine Ausnahme machen – schließlich ist Brandenburg ja „um die Ecke“ 🙂 Der Ausflugsführer, den ich euch hier vorstellen möchte, gliedert seinen Inhalt in 7 Touren:

  • 8 Juni

    Zu Gast bei Claustrophobia – neue Eventlocation im Alexa

    Vault 13 - Claustrophobia (Pressebild)

    Es scheint neuerdings ein Hype ausgebrochen zu sein, das Angebot bzgl. Quests – daher löse Rätsel zumeist in einer Stunde und finde den Ausgang – steigt beständig in Berlin. Wolfram unser Autorenkollege hatte schon das Vergnügen, wie es in diesem Blogartikel nachzulesen ist. Heute, hatten wir als Fünfergespann (normalerweise sind …