Verkehr

Bahnhofsnamen in Berlin – immer logisch?

aha, in Berlin !

Wer annimmt, dass die Namen von Berlins Bahnhöfen alle in Stein gemeißelt sind, der ist auf dem Holzweg.Natürlich gibt es Traditionsnamen, die Keiner ändern würde wie z.B. Alexanderplatz (Literarische Größe) oder Bahnhof Zoo (wegen der „Kinder vom …“), aber spätestens seit BVG und Deutsche Bahn im Verbund fahren, wird munter umgetextet, und das nicht immer mit nachvollziehbaren Kriterien.

Read More »

Berliner U-Bahn Impressionen

Berliner U-Bahnhöfe porträtiert von Claudio Galamini

Wir gehen oftmals belanglos dran vorbei und nutzen es nur funktionell, gemeint ist die Berliner U-Bahn bzw. die jeweiligen U-Bahnhöfe. Es gibt aber tatsächlich Menschen, wie Claudio Galamini, welcher zuvor 10 Jahre in New York lebte und nun seit März mit Begeisterung die Berliner U-Bahnhöfe kennenlernt. O-Ton: „They’re so colorful, full of art, mosaics and history.“ Dem kann man doch …

Read More »

Bike-Boom Berlin – Die Hauptstadt ohne Autos?

Fahrradsternfahrt 2014 - auf der Autobahn / AVUS

Berlin ist nicht Los Angeles. Das lässt sich nicht nur an daran erkennen, dass das Badeschiff in Treptow (an der Stadtteilgrenze zu Kreuzberg) im Winter geschlossen ist, während man am legendären Venice Beach auch Weihnachten am Strand feiern kann. Auch beim Thema Straßenverkehr unterscheiden sich die beiden Metropolen sehr stark. Aufgrund der Größe von Los Angeles und dem wenig beliebten …

Read More »

Ausflugstipp: Das Wassermuseum Friedrichshagen

Überlauf eines Mischkanals

Wer Friedrichshagen und die Bölschestraße nicht kennt, sollte sich mal den (ziemlich schrägen) Film „Hai-Alarm im Müggelsee“ ansehen, da hat die halbe Bevölkerung als Statist mitgespielt. Und er lernt einen der vielen, liebenswürdigen Vororte Berlins kennen, in dem sich auch ein völlig unterschätztes Museum mit einer traumhaften Aussicht auf den Müggelsee befindet, das Museum im Alten Wasserwerk.   

Read More »

Kostenfreier Klimathriller-Audiowalk für jung und alt über den Potsdamer Platz

Klimakunst Audiowalk Transformation

Im Rahmen des Klimabildungsprojekts KlimaKunstSchule wurde vom Klangkünstler Alexandre Decoupigny ein Audiowalk mit den Namen „TRANSFORMATION“ entwickelt, welcher ab sofort verfügbar ist. Inhaltlich spielt dieser Mitten in Berlin und beschäftigt sich auf unterhaltsame Weise mit unserem Klimaumgang. Trotz aller wissenschaftlichen Erkenntnisse: die Folgen des Klimawandels sind umstritten. Politikerinnen, Forscher, Unternehmerinnen

Read More »

Zu Besuch im Depot vom Museum für Kommunikation

Post-Marketing (Depot vom Museum für Kommunikation in Berlin)

Jedes größere Museum hat in der Regel ein Depot für die ganzen Exponate und Fundstücke, welche sich über Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte angesammelt haben. Der Autor dieses Artikels hatte die Möglichkeit das Depot vom Museum für Kommunikation zu besichtigen. Das eigentliche – natürlich sehenswerte – Museum und somit auch der bekanntere Teil ist in der Berliner Stadtmitte (Leipziger Straße 16) …

Read More »

Wie hört sich Berlin an? – Stadtklang 2015 – jeder kann mitmachen

Stadtklang 2015

Am Ku‘ Damm dröhnen die Sportwagen. In Friedrichshain die Beats aus Bars und Clubs. Im Tiergarten singen die Vögel. Am Alex rumpelt die Tram über den Asphalt: Wie hört sich Berlin an? Die Geräusche unserer Städte sind vielfältig und haben Einfluss auf unsere Lebensqualität. Eine bundesweite Mitmach-Aktion im Wissenschaftsjahr 2015 – Zukunftsstadt beleuchtet die verschiedenen Facetten des Stadtklangs. Auch alle …

Read More »

Tipp für große und kleine Jungs: Die Classic Remise in Moabit

Cl-Remise T

Die weiblichen Leser dieses Blogs (und Heidi Hetzer) mögen mir verzeihen, aber wenn – gerüchteweise – die Frauen ein spezielles Gen für Schuhe haben, dann haben Männer eben eines für Autos. Und für eben diese ist hier der Tipp, doch mal einen Ausflug  in die Classic Remise zu machen. Die befindet sich in Moabit in einer Ecke, die von den Berliner …

Read More »

Video-Zeitdokument (Feb 1990): mit der U2 vom Märkischen Museum zur Vinetastr

1990 - U2 U-Bahn Berlin

Vor einiger Zeit, hatten wir ein Video bzgl. der U-Bhf Schönhauser Allee im Jahre 1990 im Blog publiziert. Dieses Mal fahren wir mit der U2 fast den kompletten Abschnitt, welcher im Osten von Berlin lag (DDR-Zeit). Zur Erinnerung, durch die Mauer 1961-1989 waren einige S/U-Bahnlinien getrennt, welche erst im Laufe der Jahre 1990/91 und später vervollständigt wurden. Unser heutiges Zeitdokument …

Read More »

Autoausstellungen in Berlin und Weltweit

F-Type Jaguar Show - Sophia Thomalla im Auto

In Berlin fahren zwar viele Autos, die Stadt gilt aber nicht unbedingt als Mekka der Autoszene (abgesehen von der regen Car-Sharing-Nutzung), dafür gibt es andere bekannte Orte und Regionen in Deutschland. Aber tatsächlich gab es von 1978 bis zum Jahr 2000 eine regelmäßige Automesse in Berlin mit dem Namen AAA – Langform „Autos Avus Attraktionen“. 1990 im Jahr der Wiedervereinigung …

Read More »

BRAINCamp – die erste Runde

Braincamp am 14.04.2015

Das BASE_camp in Berlin-Mitte lud am 15.April zum ersten BRAINCamp ein, ein neues Format, für junge Startups eine Möglichkeit sich einem Publikum und einer Jury vorzustellen. Zudem wird es jedes Mal ein Schwerpunktthema geben, diesmal Mobility, dazu waren drei Startups eingeladen: eMio, Carzapp und Re2you. Jede Präsentation, neudeutsch Pitch genannt

Read More »

Mobile Living: per App von A nach B – die Mobilitätsrevolution

mobile living - Veranstaltung vom 11.03.2015

Die Mobilität hat sich in den letzten Jahren tiefgreifend verändert. Fast schon selbstverständlich verwenden wir eine Smartphone-App um ein Taxi zu ordern, ein Car-Sharing-Auto zu mieten oder um zu schauen wie man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am besten von A nach B kommt! Doch wie werden Nutzer des globalen Netzes die Zukunft des Verkehrs verändern, erhalten wir mehr Verkehrssicherheit und …

Read More »

Ungewöhnlicher Bahnhof mit ungewöhnlichem Namen

OTH-Schild

Der U-Bahnhof  Onkel-Toms-Hütte ist ein derart besonderer Bahnhof, dass man sich wundern muss über die geringe Beachtung, die er genießt (oder eben nicht genießt!) Was hier alles vergessen, verdrängt oder nicht weiter verfolgt wurde, kann man im Rahmen eines Blogs nicht aufzählen, aber zumindest kann ich Interessierten ein paar Hinweise und Bilder liefern, damit man sich dieses Kleinods richtig bewusst …

Read More »

Drivy startet in Berlin!

Drivy - Logo

Autovermietungen zwischen dir und mir – in unserem Kiez. Das ist die Idee hinter Drivy. Der europäischer Marktführer in Sachen Peer-to-Peer Autovermietungen erobert die Stadt! Frankreichs Erfolgsplattform Drivy startet mit seiner Internationalisierung – und das natürlich in Berlin. Ab Januar 2015 sollen dann weitere Städte in ganz Deutschland und im Anschluss auch weitere europäische Städte folgen.

Read More »