Bücher

Bücher über Berlin, aus Berlin – von Geschichte bis Sehenswertes – von Fakten bis Humoristisches – aber auf alle Fälle lesenswert

Berlin Kalender 2013 – Themenjahr „Verlorene Vielfalt“

Kalender 2013 - Verlorene Vielfalt

Ein etwas anderer Taschenkalender für das Jahr 2013 ist jetzt im Berlinstory-Verlag erschienen. Neben der gewohnten Kalenderfunktionalität (eine Woche = eine Doppelseite), Feiertagshinweisen und Platz für eigene Termine / Notizen widmet sich diese Kalenderausgabe dem Schwerpunkt „Berlin im Nationalsozialismus“. Kein einfaches Thema, wie auch schon im Vorwort

Read More »

Buchbesprechung: Fotoband MADE IN BERLIN

Fotoband "Made in Berlin"

Heute schauen wir uns den neuen Fotoband MADE IN BERLIN an. Ohne große Umschweife legen die beiden Autoren bzw. Fotografen Daniel Spehr und Kathrin Schulthess gleich los, gemeint sind die Bilder, die in Berlin entstanden. Auf zumeist einer Doppelseite wird ein visueller Schwerpunkt gesetzt. Es geht los mit Aufnahmen von

Read More »

Zeitreise per Ansichtskarte – Gruss aus Berlin

Gruss aus Berlin - Potsdamer Platz

Vielfältige Ansichtskarten Berlins, die es in dieser Form noch nicht gab, präsentiert „Gruss aus Berlin“. Die fast 50 Motive basieren auf Ansichtskarten von 1900 und verschmelzen mit Aufnahmen der Schauplätze von heute. Digital werden alt und neu täuschend echt miteinander verbunden. Zudem auch noch schön anzusehen.

Read More »

Buchempfehlung: Fotoband Kreuzberg SO36

Bildband Kreuzberg SO36 von Peter Frischmuth

In der heutigen Buchempfehlung wird der Fotoband von Peter Frischmuth „Kreuzberg SO36“ thematisiert, welches 2012 als Neuauflage im Berlin Story Verlag erschienen ist. In der Einleitung (sechssprachig) geht der Fotograf auf seine Beziehung zu Berlin ein. Zum ersten Mal mit 16 Jahren in Berlin gewesen, gab es den ersten Blickkontakt …

Read More »

Buch und Kalender 2012-Empfehlung

Vintage Germany Kalender 2012

Im heutigen Artikel gibt es eine Buch- und Kalenderempfehlung. Jeweils erhältlich im gut sortierten Buchhandel oder per angegebenen Link. Legen wir mit dem Buch los – Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit Berlins hat einiges an Geschichte miterlebt. Sie beobachtete Napoleons Sieg und verlor 1806 vorübergehend ihre krönende Quadriga, sie trug nationalsozialistische …

Read More »

Givebox – Geben ist seliger als Nehmen

Givebox - Geben ist seliger als Nehmen

Geben ist Seliger als Nehmen, so steht es schon in der Bibel! Das haben sich auch die Givebox – Macher zu Herzen genommen. Seit kurzem gibt es die erste Givebox in Berlin-Mitte, in der Steinstraße, alles ganz unkommerziell! Diese Box ist offen aber zum Glück weitestgehend wettergeschützt. Jeder kann dort …

Read More »

Keystone Editions – die Lithografen von Berlin

Keystone Editions - Die Macher

In Berlin-Kreuzberg gibt es viele kleine Schätze zu entdecken: Am Paul-Lincke-Ufer finden sich hinter den gemütlichen Cafés noch viele urige, alte Gewerbehöfe. In einem von diesen sind auch die Macher von „Keystone Editions“ zu Haus. Und was machen sie? Sie sind Lithografen und betreiben die Kunst der Lithografie (siehe auch …

Read More »

Berlin vor 115 Jahren

Alfred Kerr - Briefe aus der Reichshauptstadt

1999 bin ich in die große Stadt Berlin gezogen und ich fand eine ziemlich differenzierte Stadt vor. Daher, wenn ich mich 5 Kilometer weiter bewegt habe, war ich in einem kompletten anderen Stadtteil mit unterschiedlicher Architektur, neuen Kiezbewohner usw. Da stellte sich mir die Frage, wie sah denn Berlin in …

Read More »