Home / Gesellschaft (page 94)

Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

März, 2011

  • 25 März

    Wir sind Helden auf dem “Heldenmarkt” am 26./27. März mit Shoppen für Weltverbesserer

    Heldenmarkt 2011

    Berlin ist Umweltfreundlich, manchmal Arm und Sexy, nun kommen die Helden! Dazu heute die Messeankündigung für den Heldenmarkt in Friedrichshain / Ostbahnhof (Location Postbahnhof). Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Vorschlägen und kreativen Lösungen für einen nachhaltigen Lebensstil. Der Heldenmarkt greift diese Bedürfnisse auf und zeigt, dass verantwortungsvoller …

  • 24 März

    11mm – Das Internationale Fussballfilmfestival

    11mm-Fussballfilmfestival

    11mm – so heißt das Internationale Fussballfilmfestival, welches vom vom 25-30.03.2011 in Berlin stattfindet.  Das Festival wird von der Brot & Spiele e.V. veranstaltet und präsentiert von der DFB-Kulturstiftung. Es findet zum achten Mal seit 2004 jährlich statt und das diesjährige Zentrum des Festivals ist das Babylon-Kino in Mitte. Gezeigt …

  • 23 März

    Lidl an der Bösebrücke

    Lidl Baustelle an der Bösebrücke - März 2011

    Nun ist es soweit, der geschichtsträchtige Platz gegenüber vom Platz des 9.November an der Bösebrücke im Stadtteil Prenzlauer Berg (umgangssprachlich auch Bornholmer Brücke genannt) nimmt Gestalt an. Die Dauerlösung wird ein Supermarkt der Lidl-Kette sein. Aktuell werden dort massive Erdarbeiten durchgeführt und im Herbst soll dann der Supermarkt stehen. Zu …

  • 22 März

    Ausstellungsprojekt 7xjung

    7xjung - Mein Zimmer - Raumansicht

    Im Rahmen von Gesicht Zeigen!, einer Initiative die sich an junge Menschen richtet und diese auffordert dem Rassismus die Stirn zu bieten, wurde ein neues Projekt ins Leben gerufen: “7xjung – Dein Trainingsplatz für Zusammenhalt und Respekt“. Eröffnet wurde 7xjung am 7. Juni 2010 mit viel Prominenz aus Politik und …

  • 14 März

    Aktion Karl-Marx-Straße: “Meinstein” – Ein Denkmal für Neuköllner von Neuköllnern

    Heute verdanken für diesen Kultur-Beitrag einer mail an info@inberlin.de von Barbara Lenz, Projektkoordinatorin des Meinstein-Teams. Meinstein ist ein partizipatorisches Kunstprojekt in Neukölln zur Neugestaltung des Platz der Stadt Hof. Wie vermutlich Ihr auch hatte ich davon vorher weder etwas von dieser Aktion noch vom Platz der Stadt Hof gehört und

  • 11 März

    Straßen von Berlin – Eberswalder Straße

    Eberswalder Straße - Ecke Schönhauser Allee

    Diese relativ kurze Eberswalde Straße im Stadtteil Prenzlauer Berg, soll heute das Thema der Beitragsreihe “Straßen von Berlin” sein. Mit kurz ist die Länge von ca. 500 m gemeint, im Vergleich zur Kopenhagener Str mit 800m und den großen Straßen wie die Schönhauser Allee oder Prenzlauer Allee. Des Weiteren könnte …

  • 9 März

    Es war einmal schön UND günstig Wohnen in Neukölln … ?!

    Rathaus-Neukölln mit Altbauten

    Es gab einmal den heutigen Bezirk Neukölln, der mit seinen alten Dorfkerne von der bäuerlichen Vergangenheit des im Laufe der Zeit entstandenen Großbezirkes zeugt, und gleichzeitig die Geschichte der ländlichen Vorortgemeinden im damaligen Berlin widerspiegelt. Neukölln bündelt auch beim Wohnen und Leben unerwartete Kontraste: Denn das Großstadtgefühl der großen Hauptstraßen …

  • 7 März

    Stolpersteine – eine Einführung

    Stolpersteine am Hackeschen Markt

    Einigen Berlinern und Auswärtigen sind diese sogenannten Stolpersteine schon über den Weg gelaufen. Stolpern sollte die jeweilige Person hoffentlich nur visuell und gedanklich. Diese Messingsteine sind mittlerweile in vielen Städten Deutschlands (ca. 600 Kommunen) zu finden und widmet sich den Menschen, welche in der Zeit des Nationalsozialismus, menschliches Unrecht bis …

  • 1 März

    Kultur von Neukölln: Vielfalt – Heimat – Innovation

    Diesmal mit dem ersten Ausflug in die Neuköllner Kulturszene. Für mich gibt es in Berlin keine vielfältiger Szene von Kultur-Machern (w+m) als in Neukölln. Schauen wir mal mit dem ZDF (Zahlen-Daten-Fakten) Blick genau hin. Das Kulturnetzwerk Neukölln zählt aktuell diese 43 Mitglieder von denen ich die fett gedrucken noch mit …

Februar, 2011

  • 28 Februar

    Berliner Flohmärkte. Teil Eins: Boxhagener Platz

    Sonntags auf den Flohmarkt gehen ist in Berlin eine veritable Freizeitbeschäftigung. Auch mich überkommt am Wochenende die Ödnis, weshalb ich gern in verstaubten Kisten und den ollen Beinkleidern anderer Leute wühle. Hier kommen nun in loser Folge alle (interessanten) Berliner Flohmärkte. Da ich in der Regel nach alten Einrichtungsgegenständen und …