Home / Gesellschaft (page 80)

Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

August, 2012

  • 13 August

    Fundstück: Graffiti – Der Kiez schwabt über!

    Der Kiez schwabt über!!! - Graffiti-Statement in Prenzlauer Berg

    Wie in der Vergangenheit schon öfters berichtet (siehe hier und hier), gelten die Schwaben zuweilen als Feindbild in Berlin speziell im Stadtteil Prenzlauer Berg. Diese Volksgruppe wird als Synonym verwendet und stelltvertretend als Hauptverantwortliche herangezogen, was die Gentrentifizierung ausgemacht. Mit den bekannten Folgen:

  • 10 August

    Das Haus am Checkpoint Charlie

    Der ehemalige Grenzübergang - Checkpoint Charlie

    Der Checkpoint Charlie ist der wohl bekannteste ehemalige Grenzübergang zwischen West- und Ostberlin. Er durfte lediglich von Ausländern, Diplomaten sowie Angehörigen der alliierten Streitkräfte genutzt werden. Immer wieder wurden hier Demonstrationen abgehalten und im Oktober 1961 standen sich an dieser Stelle amerikanische und sowjetische Panzer gegenüber.

  • 7 August

    Das Hansaviertel – Weltkulturerbe mit Marlene Dietrichs Hilfe?

    Anfang August ging es durch die Presse: Der Berliner Senat wird neben dem Jüdischen Friedhof in Weißensee auch das Hansaviertel gemeinsam mit der Karl-Marx-Allee als Unesco-Welterbe vorschlagen. Für die neue Welterbeliste kann jedes Bundesland 2 Vorschläge machen, die endgültige Entscheidung fällt 2014 die Kultusministerkonferenz.

  • 6 August

    Lost Places: Das verlassene Frauensanatorium in Beelitz

    In Berlin gibt es noch an vielen Ecken alte leer stehende Bauten, Hinterlassenschaften aus Zeiten der sowjetischen Besatzung, verfallene Gebäude … Doch mein Besuch im verlassenen Frauensanatorium in Beelitz am letzten Sonntag war doch etwas Besonderes! Im Rahmen einer Fototour von go2know (*) hatte ich die Möglichkeit, mich auf dem ansonsten …

  • 2 August

    Der ewige Kampf um das Tacheles

    Das Tacheles ist wohl so bekannt wie der sprichwörtliche bunte Hund – auch über die Grenzen Berlins hinaus. Es ist ein selbstbestimmtes, kollektives Kunst- und Veranstaltungszentrum in einem Gebäude mit besonderem Charme – andere würden es wohl abbruchreif nennen.

Juli, 2012

  • 17 Juli

    Das Parlament der Bäume

    Ich fahre öfter mit der S-Bahn aus Richtung Zoo kommend am Hauptbahnhof vorbei. Noch vor dem S-Bahnhof Friedrichstr. sieht man rechter Hand eine angemalte Mauer in der Nähe der Regierungsgebäude. Ich hab mich immer gefragt, was es damit auf sich hat. Letztens war ich zu Fuß in der Gegend unterwegs und hab mir …

  • 5 Juli

    Fundstück: Feuermelder am Schloss Bellevue

    Das Schloss Bellevue gehört ins Standardrepetoire jedes Berlin-Touristen. Egal zu welches Tageszeit – immer tummeln sich hier Menschen aus verschiedensten Ländern und zücken ihre Kameras. Wenn man Glück hat, sieht man neben grimmig oder auch mal gelangweilt dreinblickenden Wachpolizisten auch mal eine ein- oder ausfahrende Staatskarosse. Ein kurioses Fundstück ist …

Juni, 2012

  • 22 Juni

    Berliner Flohmärkte. Teil Vier: Arkonaplatz

    Flohmarkt Arkonaplatz - große Buchstaben

    Heute sind wir in Berlin – Mitte gelandet, unweit von den Stadtteilen Prenzlauer Berg und Wedding. Gemeint ist der Arkonaplatz mit dem gleichnamigen Flohmarkt, welcher schon seit 1990 jeden Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr stattfindet. Dieser Flohmarkt ist das kleine heimelige Gegenstück zum Flohmarkt am Mauerpark. Klein, fein und …

  • 18 Juni

    Fête de la Musique Berlin 2012

    Fete de la Musique - Bild aus 2011

    Am 21.06.2012 findet auch wieder in Berlin das Fest der Musik statt – Fête de la Musique. Das heißt überall in der Stadt spielen unzählige Musiker gratis entweder allein, im Duett oder im Bandformat. Die Idee wurde im Jahre 1982 von dem damaligen frz. Kulturminister geboren, mittlerweile hat es sich …

  • 13 Juni

    Plätze für Public Viewing in Berlin zur EM 2012

    Die EM 2012 in Polen und der Ukraine ist in vollem Gange! Wo gibt es die besten Public Viewing Plätze in Berlin? Wir haben recherchiert, wo die Berliner und Gäste bis einschließlich 1.7. mit fiebern können (die Fanmeile vor dem Brandenburger Tor lassen wir jetzt mal außen vor):