Home / Tag Archives: Bahnhof

Tag Archives: Bahnhof

Ungewöhnlicher Bahnhof mit ungewöhnlichem Namen

Der U-Bahnhof  Onkel-Toms-Hütte ist ein derart besonderer Bahnhof, dass man sich wundern muss über die geringe Beachtung, die er genießt (oder eben nicht genießt!) Was hier alles vergessen, verdrängt oder nicht weiter verfolgt wurde, kann man im Rahmen eines Blogs nicht aufzählen, aber zumindest kann ich Interessierten ein paar Hinweise …

Read More »

Die Stadtbahn in Berlin

Die Stadtbahn in Berlin ist nicht gleichzusetzen mit der S-Bahn – das geht immer wieder durcheinander. Die Stadtbahn ist ein besonderer Streckenabschnitt (des Bahnnetzes) zwischen dem jetzigen Ostbahnhof und dem Bahnhof Charlottenburg. Besonders ist da so Einiges – er steht nunmehr sogar unter Denkmalsschutz – und es gibt darüber eine …

Read More »

Der Anhalter Bahnhof und was davon übrig blieb

In der Nähe des Tempodroms am Askanischen Platz stehen die kläglichen Überreste des Anhalter Bahnhofs – eine Portalfassade, von der Seite des Platzes sogar ziemlich unschön anzusehen. Wenigstens die andere Seite sieht mit den Rundbögen noch ganz schick aus. Dabei war der 1841 fertig gestellte Kopfbahnhof der Sächsischen (später Berlin-Anhaltischen) …

Read More »

Schöneberger Südgelände – der etwas andere Park

Gehsteig

Im Süden von Berlin, genauergesagt beim S-Bahnhof Priesterweg befindet sich ein etwas anderer Naturpark, das Schöneberger Südgelände. Der erste Namensteil verrät es schon, in welchem Stadtteil es sich befindet. Das besondere an dem Park ist dass es mal ein großes Bahngelände war, Rangierbahnhof und Güterbahnhof sowie als Trasse für die …

Read More »