Gesellschaft

Was bewegt die Berliner? Was erwarten und denken die Menschen von nah und fern über die Deutsche Hauptstadt?

April, 2023

  • 26 April

    Der Dicke vom Alexanderplatz – Ernst Gennat, ein Beamter der Berliner Kriminalpolizei

    Stahnsdorfer Friedhof - Ernst Genat

    Der Grabstein auf dem Südwestfriedhof in Stahnsdorf ist schlicht gehalten und verrät nur den Namen und die Lebensjahre (1880 -1939). Dabei hat Ernst Gennat in Berlin Geschichte geschrieben.

  • 20 April

    Streetart in Berlin – eine Metropole für die einzigartige Kunstform

    Kunst ist oft an Orten zu finden, an denen nicht nach ihr gesucht wird.

    Kaum eine andere deutsche Stadt hat eine so große Streetart-Szene wie Berlin. Taggs, Graffitis und beeindruckende Kunstwerke finden sich an vielen öffentlichen Wänden. Seit 2022 hat Berlin mit NOTAGALLERY eine einzigartige Plattform für besondere Street-Art-Künstler geschaffen.

  • 18 April

    Unfallgutachten erstellen lassen

    Autounfall (Symbolfoto von Michael Jin auf Unsplash)

    Laut der offiziellen Unfallstatistik der Berliner Polizei gab es in der deutschen Hauptstadt im Jahr 2022 insgesamt 130.160 registrierten Verkehrsunfälle. Viele der Beteiligten haben danach von einem Kfz-Sachverständigen ein Unfallgutachten erstellen lassen, um eine Übersicht über die entstandenen Schäden und die Schadenshöhe zu erhalten.

März, 2023

  • 24 März

    Optimales Onboarding von Personal mithilfe einer Relocation Agentur

    onBoarding (Quelle: Sutthiphon© – stock.adobe.com)

    Im Rahmen der Globalisierung gewinnen immer mehr Unternehmen Fach- und Führungskräfte zunehmend aus dem Ausland und können auf diese Weise Vakanzen zielgerichtet besetzen. Um die vom neuen Mitarbeiter zur Verfügung gestellte Arbeitskraft von vornherein vollumfänglich nutzen zu können,

  • 20 März

    Die Wirtschaft in Berlin wächst dank KMU überdurchschnittlich stark

    Ludwig Erhard Haus in Berlin (Foto: Markus Christ auf Pixabay)

    Die Berliner Wirtschaft ist viel besser durch das Krisenjahr 2022 gekommen, als viele Experten erwartet hätten. Die endgültigen Zahlen liegen zwar noch nicht vor, doch nach Angaben vom Wirtschaftssenator liegt das Wachstum bei etwa 2,5 Prozent und damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 1,7 Prozent. Einen wichtigen Beitrag dafür leisteten …

  • 8 März

    Spektakuläre Skulptur zum Fall der Mauer – Amerikaner schenken den Deutschen ein Pferde-Monument

    Pferde Memorial an der Clay-Allee

    Eine riesige Skulptur in der Nähe des Alliiertenmuseums an der Clayallee in Berlin-Zehlendorf soll an den Tag erinnern, an dem in Berlin die Mauer fiel. Der Zusammenbruch der Berliner Mauer am 9. November 1989 war für die amerikanische Künstlerin Veryl Goodnight ein Moment der Freude, die sie mit dieser überdimensionalen …

  • 3 März

    „Zigarren erfreuen sich in allen Gesellschaftsschichten großer Beliebtheit“ – Interview mit Sebastian Gollas von StarkeZigarren

    StarkeZigarren Interview mit Sebastian Gollas

    Der Genuss einer guten Zigarre ist ein ganz besonderes Erlebnis, das sich Kenner und Gelegenheitsraucher über alle Gesellschaftsschichten hinweg immer wieder gerne gönnen. Dabei ist es nicht nur die luxuriöse Aura, die hochwertige Tabakerzeugnisse aus Ländern wie Kuba, Brasilien und Honduras ausmacht. Auch das ganz besondere Geschmackserlebnis lädt immer wieder …

  • 1 März

    Berliner Geschichte in einer App

    Berlin ist groß, bunt und vielfältig. Berlin hat Geschichte und das Wissen sollte nicht verloren gehen und zugänglich gemacht werden. Das haben sich auch die Macher der berlinHistory App auf die Fahnen geschrieben. Seit einigen Jahren wird die Themenpalette immer breiter und tiefer. Ereignisse wie der Mauerfall 1989, Jugendfestspiele 1973 …

Februar, 2023

  • 22 Februar

    Das Mausoleum im Schlosspark Charlottenburg

    Mausoleum in Charlottenburg

    Während das Schloss Charlottenburg in hellem Glanz erscheint, macht das Mausoleum im nordwestlichen Schlossgarten, versteckt am Ende einer Baumallee, einen dunklen, traurigen Eindruck, ganz dem Anlass entsprechend.

  • 16 Februar

    Unternehmerisch durchstarten in Berlin: Tipps für Gründer und Start-ups

    Endlich erfolgreich mit dem eigenen Business durchstarten. (Foto: pixabay)

    Wer ein Unternehmen gründen will, überlegt sich meist ganz genau, wo er das tut. Denn die Voraussetzungen müssen stimmen. Wo ist das Umfeld für das Unternehmen günstig? Wo gibt es potenzielle Kunden und Mitarbeiter? Wo stimmt die Infrastruktur? Für viele Gründerinnen und Gründer scheint Berlin die besten Bedingungen zu bieten, …