Geschichte

Die Vergangenheit von Berlin – vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zum Vierten Reich und dem Kalten Krieg / Reportagen mit Bildern und Videos.

September, 2011

  • 22 September

    Straßen von Berlin – Alt-Moabit Teil 2

    Alt-Moabit - JVA Moabit

    Nach dem 1. Teil setzen wir heute den 2. Teil von Alt-Moabit fort. Einige hundert Meter, aus Richtung Westen, angefangen vom kleinen Tiergarten erreichen wir nun den U-Bhf Turmstraße, welcher 1961 errichtet wurde. Was vllt. wenige wissen, über dem U9-Bahnsteig befindet sich noch eine Halle für eine mögliche U5-Verlängerung. Die …

  • 16 September

    Gaslaternen-Galerie im Tiergarten

    Gaslaternengalerie im Berliner Tiergarten - Einzelbild

    Im Tiergarten stehen nicht nur Bäume, sondern auch Gaslaternen! Seit 1978 gibt es das Gaslaternen-Freilichtmuseum im Tiergarten, Nähe S-Bhf-Tiergarten. Insgesamt sind 90 Exponante zu sehen, welche aus 25 deutschen und 11 weiteren eurpäischen Städten stammen. 2006 wurde die Gaslaternen generalüberholt mit Hilfe des dt. Technikmuseums Berlin. In Berlin sind an …

  • 9 September

    Straßen von Berlin – Alt-Moabit Teil 1

    Alt-Moabit - im Westen, schöne Häuserfassade

    Alt-Moabit ist das heutige “Straßenthema”, obwohl es erst mal nicht wie eine Straße klingt sondern wie ein Kiezname. Der Name Moabit ist nicht ganz eindeutig geklärt, eine Herkunftsdeutung geht auf die Hugenotten zurück. Die ihre neue Heimat Moabit bezogen, angelehnt an die Bibel, wo geschrieben steht, dass die Israeliten Zuflucht …

August, 2011

  • 29 August

    Ost-Berlin – die vergessene Mitte – kostenlose Ausstellung

    Ost-Berlin - vergessene Mitte - Ausstellung im U-Bhf Weinmeisterstr

    Noch bis 7. September 2011 befindet sich innerhalb des U-Bahnhofes Weinmeisterstraße, ein stadtgeschichtliches Fotoprojekt von Sabine Peuckert. Zu sehen sind Bilder aus der Mitte Ost-Berlins in den 80ziger Jahren. Konkretes Augenmerk wird auf das Scheunenviertel und die Spandauer Vorstadt gelegt, welche zu

  • 16 August

    Der 50. Jahrestag der Berliner Mauer und die neue Mauergedenkmeile

    Gedenkstätte Berliner Mauer - Springender Soldat

    Am vergangenen Samstag, den 13.08.2011 wurde in Berlin an vielen Orten dem 50. Jahrestages des Mauerbaus gedacht. Unter anderem auch in der Bernauer Straße. Dort befindet sich schon seit einigen Jahren die Gedenkstätte Berliner Mauer mit einem Original-Abschnitt Berliner Mauer in voller Breite, daher mit

  • 11 August

    13.08.2011 und der Mauerpark lebt!

    Mauerpark - Rondell

    Am 13.08.2011 (Samstag) geht es rund im Mauerpark, anläßlich zum 50. Jahrestag des Mauerbaus! Folgende Aktionen finden statt: Ab 15:30 Uhr eine Menschenkette, Treffpunkt: Amphitheater Mauerpark, diese Aktion läuft im Rahmen: “Grünzüge für Berlin” an der Orten der ehemaligen Mauer. Ab 17 Uhr gibt es eine Mauerpark-Führung und das Highlight

Mai, 2011

  • 23 Mai

    Neukölln spielt jetzt bei den Großen!Der neue Berliner Trendbezirk

    Diese Meldung stammt nicht von mir als großem Neukölln-Fan, sondern lehnt sich an an die tip-Berlin Titelstory 11/11 „Aufbruch am Hermannplatz“. Natürlich freut mich das als Wahl- und Wunschberlinerin – einerseits. Doch anderseits geht es mir wie vielen Neu- und Altneuköllnern. Ich zitiere hier einen der Neuköllner Neu-Gastronomen der ersten …

April, 2011

  • 12 April

    Kaninchen in der Stadt

    hockendes Kaninchen auf der Straße

    Kaninchen in der Stadt, sogar ein ganzes Kaninchenfeld (siehe Bildergalerie) ist in der Chausseestr in Berlin-Mitte, auf der Höhe Liesenstr/Wöhlertstr anzutreffen. An dieser Stelle befand sich von 1961 bis 1989 der ehemalige Grenzübergang Mitte/Wedding. Hintergrund für das Kaninchenfeld: 1996 gab es einen Wettbewerb, mit dem Ziel “Konzepte” zu finden, die …

März, 2011

  • 31 März

    Graffiti im Reichstag – umfassende Bildergalerie

    Russisches Graffiti im Reichstag

    In diesem Beitrag dreht sich heute alles speziell um das russische Graffiti, welches bis heute im Reichstag zu bewundern gilt, siehe anhängige umfangreiche Bildergalerie. Für das ganze Drumherum (der Reichstag als solches) sei folgender Blog@inBerlin-Artikel empfohlen: Ein Besuch im Reichstagsgebäude. Zurück zum Graffiti, in den Endtagen des zweiten Weltkrieges auf …

  • 29 März

    inBerlin – Wir führen Sie durch die Stadt

    Nun geht es rund: inBerlin.de ist ab sofort mit einer neuen Hauptseite online und hat seine Schwerpunkte gefunden. Neben dem bereits bekannten Blog, werden ab dem 9.4.2011 immer samstags Führungen (zu Fuß) durch Berlin angeboten. Entsprechend dem Inhalt unseres Blogs, der von der Geschichte Berlins, seinen kulturellen Begebenheiten und Kuriositäten …