Home / Gesellschaft / Infokarte – Berlin umsonst erleben

Infokarte – Berlin umsonst erleben

Kurz und knapp, hier kommt die ultimative Karte um Berlin umsonst zu erleben und das gleich Fünfzig-mal! Mit dabei sind Museen, Galerien, Kinobesuch, Tanzkurze oder wir wäre es mit einem kostenlosen Fahrradverleih oder schniecke Aussichtspunkte in der Stadt oder …? Der Fokus liegt dabei auf Erlebnissen innerhalb der Berliner S-Bahn Ringes, daher das bekannte Layout in der Karte. Inhaltlich gruppiert es sich übersichtlich nach Stadtteilen.

Ein großes Dankeschön an Suxeedo für die Bereitstellung der Karte, weitere Tipps können natürlich per Kommentarfunktion hinterlassen werden! Das zweiseitige Dokument (PDF-Format) einfach downloaden und ausdrucken, entweder per folgenden Link oder Klick auf die Grafik!

Download/Anzeige der Berlin Umsonst Info-Karte

Berlin Umsonst - Infokarte
Berlin Umsonst – Infokarte

 

Ein kleiner Auszug um Berlin Umsonst zu erleben:

  • Villa Oppenheim
    Geöffnet Di–Fr von 10–17 Uhr / Sa, So und Feiertage von 11–17 Uhr
    Schloßstraße 55/Otto-Grüneberg-Weg | 14059 Berlin
    villa-oppenheim-berlin.de
  • Open Screening im Sputnik
    Geöffnet je nach Programm / Jeden dritten Mittwoch im Monat Open Screening
    Hasenheide 54 / 10967 Berlin
    sputnik-kino.com / Blogartikel
  • Swing Tanzkurs in der Dancing Suite Berlin
    Geöffnet je nach aktuellem Kursplan / Samstag Abend kostenloser Swing Tanzkurs und Party
    Storkower Str. 140 / Aufgang A, 3.Stock / 10407 Berlin
    dancingsuiteberlin.de
  • Museum in der Kulturbrauerei
    Geöffnet Di-So und Feiertags von 10 – 18 Uhr / Do von 10-20 Uhr
    Knaackstraße 97 / Gebäude 6.2 / 10435 Berlin
    Museumsseite hdg.de/ Blogartikel

Für Geburtstagskinder

  • Liquidrom – Geöffnet täglich von 9 – 24 Uhr und Fr–So von 9 – 1 Uhr / Eintritt am Geburtstag frei
    Möckernstraße 10 / 10963 Berlin
    liquidrom-berlin.de
  • Hochseilgarten Jungfernheide
    Geöffnet März bis Oktober / freier Eintritt für Geburtstagskinder
    Heckerdamm 260, 13627 Berlin
    waldhochseilgarten-jungfernheide.de

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der Metropole Deutschlands.

Check Also

Der Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt (Foto: anyaivanova / Shutterstock.com )

Berliner Weihnachtsmärkte 2016 – Klassiker und Insider

Alle Jahre wieder, so auch im Jahre 2016 sind wieder viele schöne Weihnachtsmärkte in der …

2 comments

  1. Hallo,

    Genau so eine Liste hätte ich gebruacht als ich in Berlin war! Schön finde ich im übrigen auch – obwohl ich absolut kein Kirchengänger bin – den Berliner Dom. Weiß blos jetzt nicht mehr so ganz ob Eintritt Kostet oder nicht. Ich meine jedoch nicht.
    Der „Wanderweg“ zwischen dem Brandenburger Tor und der Siegessäule inkl. dem Park daneben finde ich auch sehr schön. Sind damals vom Brandenburger Tor Rechts hochgelaufen (bei den ganzen Panzern etc.) und über den Park zurück. War echt schön 🙂

    Gruß
    Martin

  2. Umsonst, ja? Ich finde ja kostenlos viel angenehmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*