Home / Geschichte (page 10)

Geschichte

Die Vergangenheit von Berlin – vom Kaiserreich über die Weimarer Republik bis zum Vierten Reich und dem Kalten Krieg / Reportagen mit Bildern und Videos.

März, 2014

  • 27 März

    Buchbesprechung: „Jüdische Orte in Berlin“

    In dieser Buchbesprechung geht es um jüdische Berliner Geschichte. In 29 Kapiteln werden stadtteilbezogen Schauplätze jüdischen Lebens vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um die Löschung jüdischer Spuren während der NS-Zeit, sondern um Schauplätze jüdischer Traditionen in Berlin über die letzten Jahrhunderte hinweg bis in die Gegenwart.

  • 10 März

    Das Gedächtnis der Nation – Erleben und Erinnern

    Gedächtnis der Nation - Webseite

    Erleben und Erinnern – Zeitzeugen erzählen ihre Geschichte, so ist der Titel vom Zeitzeugenportal – „Das Gedächtnis der Nation„. Zu sehen und zu hören, sind Zeitzeugenberichte – vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Erinnerungen an hundert Jahre deutscher Geschichte in mehr als viertausend Videoclips. Bis dato leider noch nicht jedem …

  • 5 März

    Berliner Gedenkmünzen auf den Zahn gefühlt

    Gedenkmünzen Berlin - 25 Jahre Mauerfall - 2014

    Berlin hat eine lange und bewegte Geschichte. Die zahlreichen Gedenkmünzen erinnern an die wichtigsten Tage und Momente der Historie. Diese erfreuen sich einer großen Beliebtheit und begeistern nicht nur Sammler. Gedenkmünzen, die es in der Bundesrepublik Deutschland bereits seit dem Jahre 1953 gibt, sind in der Regel auf eine bestimmte …

  • 3 März

    Versteckte Welt in Spindlersfeld

    Alle diskutieren über die Bebauung der Tempelhofer Freiheit, als ob wir nicht auch andere Brachen hätten, die es zu gestalten gilt. Hier will ich mal einen etwas unbekannteren Bezirk vorstellen – auch auf die Gefahr hin, dass ich unbezahlte Werbung für ein Großprojekt mache. Spindlersfeld ist natürlich kein Bezirk sondern …

Februar, 2014

  • 19 Februar

    Aufruf: Zeitzeugen gesucht zum Mauerfall von 1989/1990

    Platz des 9.November - Blick vom Gehweg

    Dieses Jahr steht das 25jährige Jubiläum des Mauerfalls an, am 9.11.1989 war es soweit, was viele nicht für möglich hielten. Die DDR-Bürger konnten endlich in den „Westen“, allerdings ging es etwas holprig los. Am Abend des 9.11.1989 versammelten sich viele DDR-Bürger u.a. am Grenzübergang Bornholmer Straße, um von Ihrem neuen …

  • 13 Februar

    Video: Berlin Jahr 1900 in Farbe

    Berlin 1900

    Heute möchten wir wieder eine Perle aus der Vergangenheit präsentieren. Es ist wohl eines der wenigen Filme aus der damaligen Zeit, über 100 Jahre zurück, welches uns die Stadt Berlin in Farbe präsentiert. Angefangen mit ein paar Sekunden Aufnahmen aus der Luft, erblicken wir grüne Züge, gelbe Straßenbahnen, preußische Pickelhauben …

  • 5 Februar

    Die Welt entdecken – das Ethnologisches Museum in Dahlem

    Wie wäre es mit einem Ausflug auf eine entlegene Inseln in der Südsee? In ein Königreich in Afrika? Zu den Indianern Nordamerikas? Zu den Mayas und Azteken? Nach Myanmar? Zu den Eskimos? Oder ein Blick auf schon längst ausgestorbene Völker? All das ermöglicht das Ethnologische Museum in Dahlem.

  • 3 Februar

    Der Spionagetunnel im Alliierten-Museum

    Wie schon angekündigt will ich hier ein besonderes Leckerli aus der Zeit des Kalten Kriegs vorstellen : Den Rest des Spionagetunnels von 1956. Die lieben Neuberliner vergessen ja zuweilen, dass wir hier fast 50 Jahre auf einem Pulverfass gesessen haben in ständiger Angst, dass einer mit den Streichhölzern spielt. Das …

Januar, 2014

  • 30 Januar

    Das Alliierten-Museum in Berlin-Zehlendorf

    Die USA haben dank der NSA derzeit nicht gerade ein gutes Image in Europa, gerade deswegen sollte man sich einmal aber ein Bild machen, woher dieser Überwachungswahn rührt : das ist eine Geschichte, die bis weit in die 30er Jahre des vorigen Jahrhunderts zurückgeht. Parallel dazu will ich das Alliierten-Museum …

  • 24 Januar

    Schneespaziergang im Berliner Grunewald

    Der Grunewald ist immer für den ein oder anderen schönen Spaziergang im Wald  und/ oder rund um den Grunewaldsee gut. Diese richtig heftig eingeschneiten Fotos entstanden zwar schon im Februar 2013, passen aber wie ich finde gerade zum Wetter in Berlin. Deshalb möchte ich sie euch nicht vorenthalten 😉