Home / Kultur / INDIEKINO Berlin – Jetzt als App

INDIEKINO Berlin – Jetzt als App

Ab sofort gibt es für alle Fans des unabhängigen Kinos in Berlin die INDIEKINO-App mit dem kompletten Programm der INDIEKINO BERLIN Kooperation: 18 Berliner Kinos vom ACUD in Mitte bis zur ZUKUNFT in Friedrichshain. Die App ermöglicht eine Orientierung nach Film, Kino, oder Datum, filtert das Programm auf Wunsch aber auch nach Genre oder Sprachfassung. Über die „Was läuft hier und jetzt“-Funktion kann man sich das nächstgelegene Kino mit den aktuellen Vorstellungen anzeigen lassen und per Routenplaner der BVG erklärt die App auch gleich den schnellsten Weg dorthin. Die Filmrubrik lädt mit Bildern und Kurztexten zum Browsen ein, eine Ebene weiter geht es dann zu ausführlichen Filmkritiken und Trailern. Auch die Kinos werden ausführlich vorgestellt und laden zu einer Entdeckungsreise durch die Kinolandschaft der Stadt ein. Als bis dato einzige Berliner Kino-App bietet die Indiekino-App auch eine englische Sprachfassung für Touristen und englischsprachige Berliner und Berlinerinnen.

Indiekino Berlin - App
Indiekino Berlin – App

Links (alternativ übers Smartphone im jeweiligen Store, Stichwort: Indiekino Berlin)


Über INDIEKINO BERLIN:

Seit März 2014 präsentiert INDIEKINO BERLIN das Programm der unabhängigen Berliner Kinos. Zum Medienangebot gehören das zweisprachige (Deutsch/Englisch) Informationsportal www.indiekino.de mit Kritiken, News, Eventhinweisen und Informationen rund um die unabhängigen Kinos, das INDIEKINO BERLIN Magazin, das monatlich erscheint und in allen teilnehmenden Kinos und an 400 weiteren Locations der Stadt gratis erhältlich ist, das wöchentlich erscheinende Programmplakat und ab sofort nun auch die INDIEKINO-App.

Die INDIEKINOS sind: Acud Kino, b-ware!ladenkino, Bali Kino, Bundesplatz Kino, City-Kino Wedding, Eiszeit Kino, Eva-Lichtspiele, filmkunst66, Filmrauschpalast, fsk-kino am Oranienplatz, Hackesche Höfe Kino, Il Kino, Sputnik- Kino am Südstern, Tilsiter Lichtspiele, Union Filmtheater, Xenon Kino, Zukunft und die Freiluftkinos Friedrichshagen, Hasenheide, Insel, Pompeji, „Umsonst & Draussen“ im Filmrauschpalast, sowie das b-ware! Open Air Kino an wechselnden Locations.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der Metropole Deutschlands.

Check Also

Der Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt (Foto: anyaivanova / Shutterstock.com )

Berliner Weihnachtsmärkte 2016 – Klassiker und Insider

Alle Jahre wieder, so auch im Jahre 2016 sind wieder viele schöne Weihnachtsmärkte in der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*