Home / Fundstücke / Fundstück: Hieroglyphen auf der Admiralbrücke?

Fundstück: Hieroglyphen auf der Admiralbrücke?

Die schönste und belebteste Brücke in Kreuzberg, die Admiralbrücke, ist um ein Kunstwerk oder gleiche mehrere Kunstwerke reicher. Aktuell sind verschiedene grüne Symbole bzw. Zeichnungen auf dem Kopfsteinpflaster zu sehen, siehe unten angehängtes Bild! Schriftzüge wie „Robot“, „Tower“ in verschiedenen Varianten lassen sich erkennen. Wer sieht mehr bzw. weiß mehr über diese Zeichnungen? Ansonsten ist es abends, wenn es mal nicht regnet, gut besucht und zumeist ist auch eine musikalische Untermalung, zum chillen, vor Ort! Wenn es interessiert, die Brücke gibt es seit 1882, ein wirklich altes Stück Berliner Geschichte!

Hieroglyphen auf der Admiralbrücke
Hieroglyphen auf der Admiralbrücke (klicken zum vergrößern)

 

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Badeschiff in Berlin

Strand-Feeling in der Hauptstadt: Planschen und Tanzen in einem

Was ist das Beste am Berliner Sommer? Richtig – die schier unendlichen Möglichkeiten: Unter freiem …

One comment

  1. Die Admiralsbrücke versprüht eine unglaublich tolle Atmosphäre besonders zur Abenddämmerung…. Die Hieroglyphen sind mir bisher noch nicht aufgefallen, aber werde heute gleich mal hingehen und mir das nach der Arbeit anschauen. Ich hoffe der angekündigte Regen bleibt aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*