Home / Kultur / Internationales Benefiz Didgeridoo-Festival

Internationales Benefiz Didgeridoo-Festival

Ein tolles Event findet vom 6. bis 8. Mai 2011 auf der Insel Berlin (Treptower Park) statt. Bei dem Benefiz Didgeridoo‐Festival „DIDG.e.VENT“ spielen zahlreiche einflußreiche Künstler aus ganz Europa, den USA und Israel. Das Alles zu Gunsten von jungen Menschen mit der Erbkrankheit Mukoviszidose. Um Spenden für die Betroffenen zu sammeln, wird am Samstag sogar ein offizieller GUINNESS WORLD RECORDS™ Versuch unternommen, bei dem dann erhoffte 300 Teilnehmer im größten Didgeridoo‐Orchester spielen.

Didgevent 2011 - Artist Rodrigo Viterbo
Didgevent 2011 - Artist Rodrigo Viterbo

Legendäre Tiefton‐Magier, wie Stephen Kent aus San Francisco oder die ungemein zum

Tanzen anregende Band AIRtist, sind weit über die Didgeridoo‐Szene hinaus bekannt

und versetzen ihre Besucher mit überraschenden Konzerten in Erstaunen. Die mehrfachen deutschen Beatbox‐Meister von 4xSample zeigen für den guten Zweck, was für unglaubliche Dinge selbst ohne ein Rohr am Mund möglich sind.

Didgevent 2011 - Artist Analogue Birds
Didgevent 2011 - Artist Analogue Birds

Im Angebot sind 22 Konzerte, 26 Workshops, Vorträge, Diskussionen, Instrumentenmarkt, Ausstellung und natürlich Kulinarische Leckereien! 3-Tages-Ticket kostet 28 Euro, Tageskarte 12 Euro ermäßigt 9 Euro!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Elton John in Berlin: kraftvoll, schrill, nachdenklich und brillant

Regen in Berlin ist selten. Dauerregen – noch dazu mit wenigen Unterbrechungen – und einer …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*