Home / Architektur / Schnell Tickets für die Unterwelt Berlins holen!

Schnell Tickets für die Unterwelt Berlins holen!

Am 17. Juni (war ja mal ein denkwürdiges Datum) feiern die “Berliner Unterwelten” ihren 20. Geburtstag. Zur Feier des Tages kann man mit einem Ticket rund 10 verschiedene Örtlichkeiten (= locations) besuchen.   Auf die Touren der Berliner Unterwelten e.V. hatten wir schon verschiedentlich hingewiesen, hier aber der ultimative Tipp:

Sogar das U-Bahn Ticket ist mit im Preis !

Schnell online oder vor-Ort zum Jubiläum das Ticket für die lange Nacht kaufen und bei den entsprechenden Touren sich vormerken lassen, denn die Anzahl ist begrenzt. Außerdem sollte man trittsicher und älter als 16 Jahre sein, denn es geht teilweise durch abenteuerliche Ruinen. Besonders empfehlenswert ist (m.E.) die Flakturmruine Humboldthain und die Ausstellung zum Mythos Germania.

Hier der Link – und viel Spaß dabei ……

About Wolfkamp

Uralter Urberliner. Taxifahrer, Eisenbieger, Schneeschipper, Student, Wagenwäscher, Bananenverkäufer, Bauleiter, Ausbilder, Dozent, Hilfsarbeiter, Operator, Systemanalytiker, Autor, Stadtführer, SES-Experte, Seniorenfahrer, Berliner Schnauze, usw. usw. Ich glaub´, ich habe nichts vergessen . . . . . .

Check Also

Berlinale Kino - CinemaX

Berlinale 2020 im Transit: Justierung der Vergangenheit und Blick auf die Zukunft

Meine biologische Uhr rebellierte zusehends, je näher das Datum der Berlianale rückte. Die diesjährige Berlinale …

2 comments

  1. Markus von XignSys

    Schade!
    Wenn wir zu dem Zeitpunkt in Berlin gewesen wären, dann hätten wir uns das gerne Abends angeguckt! Gibt es die Veranstaltung denn regelmäßig?

    Grüße aus Gelsenkirchen,
    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.