Home / Gastronomie / Silvester in Berlin 2016/2017

Silvester in Berlin 2016/2017

Neben dem „Brandenburger Tor“ hat Berlin zu Silvester 2016/2017 noch mehr zu bieten. Hier ein kleiner feiner Auszug zum Silvesterprogramm am 31.12.2016 in Berlin, viel Spaß dabei! Ergänzungen können gerne in den Kommentaren vorgenommen werden!

Silvesterfeuerwerk
Silvesterfeuerwerk

Details zur Hauptfeier am Brandenburger Tor

  • Festtagsmeile – 2km zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule, ca. 1 Million Menschen werden erwartet – geöffnet zwischen 13:00 Uhr/31.12.2016 und 03:00 Uhr/01.01.2017, Achtung: verstärkte Sicherheitskontrollen
  • Hauptprogramm von 20:15 – 0:30 Uhr u.a. mit DJ BoBo, Jermaine Jackson, Marianne Rosenberg, Rainhard Fendrich, Max Giesinger, Bonnie Tyler, Peter Schilling, Fun Factory, La Bouche, Kerstin Ott, Wincent Weiss, Venga Boys, Ray Wilson, Radio Future uvm. auch live im ZDF-Programm zu sehen. Auf zwei Kilometer Festmeile werden eine Million Menschen erwartet. Nach 0:30 Uhr sorgen DJs für gute Unterhaltung. Hier gibt es das komplette Programm: brandenburger-tor-berlin.de.

Club-Partys in Berlin

Individuell und günstig

Sportlich

  • wer mag kann vor dem Jahreswechsel, sich noch sportlich betätigen oder aktiv Beifall klatschen beim Berliner Silvesterlauf -> zwei Strecken mit einer Länge von jeweils 6,3 oder 9,9 km stehen zur Auswahl – mitten durch den schönen Grunewald und die Läufer tragen oftmals schicke oder schräge Masken und Kostüme
  • wer mag, kann gerne auch in den See springen und das Neujahrsschwimmen bzw. Neujahrsbaden zelebrieren

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

REWE Family - Berlin 2017

Nachlese: REWE-Family in Berlin

Nach Köln, München, Hamburg sowie weiteren Stationen hat das REWE-Family-Event am letzten Samstag in Berlin …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*