Modetrend 2020: Berliner Männer tragen Ketten

Berlin ist eine der großen Modemetropolen Europas. In den Kiezen Friedrichshain, Kreuzberg und Prenzlauer Berg sprießen junge Labels wie Pilze aus dem Boden. Die Berlin Fashion Week ist eines der angesagtesten Mode-Events in Europa. Gerade die Berliner Männer setzen Trends – in den 2010er Jahren waren es Vollbärte, Holzfällerhemden und Jutebeutel. 2020 ist Herrenschmuck ein Fashionbereich, der Zuwachsraten wie kaum ein anderer verzeichnet. Für viele Männer sind Accessoires jedoch noch recht ungewohnt. Wie trägt man beispielsweise Halsschmuck so, dass er maskulin, cool und lässig wirkt?

So trägt man(n) Schmuck

Noch vor einigen Jahren galt eine Knigge-Regel, die besagte, dass ein Mann keinen Schmuck tragen solle außer einer Uhr und seinen Ehering. Die Berliner Mode war jedoch schon immer progressiv und besonders. Mittlerweile ist es vollkommen normal, dass ein Mann Pullover, Hemden und T-Shirts in Farben wie Lila oder Rosa trägt. Generell geht der Trend hin zur Metrosexualität. Was Schmuck angeht, sind zurzeit insbesondere kleine Anhänger in maskulinen Formen in Mode. Auch Silberschmuck, kombiniert mit Naturmaterialien wie Leder, liegt im Trend. Vor allem kommt es aber darauf an, dass der Schmuck zum Träger passt; im besten Fall steckt hinter dem Schmuckstück eine persönliche Geschichte. Wer Schmuck trägt, sollte sich damit wohlfühlen, andernfalls wirkt man damit eher verkleidet.

Goldschmuck
Goldschmuck

Welcher Schmuck passt zu mir?

Manchmal ist es gar nicht so einfach, den richtigen Schmuck zu finden; das gilt auch für Ketten. Grundsätzlich kann man sich bezüglich der Kettenlänge und -breite an der Körpergröße und -statur orientieren. Männer, die groß und schlank sind, können feingliedrige Ketten gut tragen. Männer, die eher klein und stabil gebaut sind, greifen besser zu dickmaschigen Ketten. Eine geschickt gewählte Kette lässt auch die Gesichtsform harmonischer wirken: Ein rundliches Gesicht wirkt optisch schlanker, wenn man eine längere Kette trägt. Ein langes Gesicht wiederum wirkt mit einer kurzen, runden Kette besser proportioniert.

Was das Material angeht, so spielt es natürlich auch immer eine Rolle, wie hoch das Budget für den Schmuck ist. Wer kein Problem damit hat, tiefer in die Tasche zu greifen, gibt eine handgefertigte, individuell angepasste Kette aus echtem Gold oder einer Goldlegierung bei einem Juwelier in Auftrag. Auch hochwertiger Silberschmuck kann sehr edel wirken und ein Outfit aufwerten. Ob einem Silber- oder Goldschmuck besser steht, hängt vor allem von der Augenfarbe und dem Teint ab. Oft wissen Männer, die sich nicht viel mit Mode beschäftigen, nicht genau, was ihnen steht. In diesem Fall lohnt sich eventuell eine spezielle Farbberatung für Männer.

About querbeet

Berichte querbeet durch und über die Stadt Berlin ist mein Credo!

Check Also

Berlin's ursprüngliche Mitte - Blick von der Fischerinsel auf das Nikolaiviertel (Foto: berlinpictures / Shutterstock.com )

Zeitzeugnis Berlin, die vielseitigen Facetten einer Großstadt!

Um eine Stadt zu verstehen, muss man ihre Geschichte geatmet haben. Dass dies im Falle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.