Home / Geschichte / Farbvideo: Berlin im Juli 1945

Farbvideo: Berlin im Juli 1945

Zum 70jährigen Jahrestag vom Ende des 2. Weltkrieges zeigen wir heute folgendes eindrucksvolle Farbvideo. 1945 lagen viele Städte in Europa in Trümmern so auch Berlin. Das folgende Video sollte ein Lehrbeispiel sein, das Krieg nur Verwüstung und Elend bringt.

Dreh- und Angelpunkt der ersten Filmminuten ist das Brandenburger Tor und der Reichstag, zu sehen sind viele kyrillische Wegweiser und sowjetische Soldaten, inmitten der Trümmerlandschaft! Zu dem viele deutsche Zivilisten, die sich fast grotesk normal in diesem zerstörten Umfeld bewegen, sei es auf der Straße, beim Fahrrad fahren oder auch beim Trümmer abtragen. Ungefähr in der Filmmitte sind Bilder aus der Reichskanzlei zu sehen, zum Abschluss folgen noch einige Aufnahmen aus der Luft u.a. über das Stadtschloss. Das Video wurde erstellt von Chronos Media.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Berlin Grillkarte 2017

Infografik: Grillplätze in Berlin

Passend zur Jahreszeit, die passende Infografik: bewertete Grillplätze in Berlin, egal ob in öffentlichen Parks …

3 comments

  1. Im Mai 1945 war der 2. Weltkrieg leider nocht nicht vorbei – sondern nur in Europa !
    Das Ende des 2. Weltkriegs wird erst durch den Abwurf der beiden Atombomben in Hirsohima und Nagasaki endgültig besiegelt, und das war erst im August 1945 !
    Das waren denn doch noch drei sehr mörderische Monate …..
    (aber diesen Versprecher leisten sich derzeit viele Journalisten und werden dann unkritisch übernommen)

    • Hallo Hartmut,

      wir sind uns dessen bewusst weil wohl in unseren europäischen Köpfen nun mal der 8/9.Mai 1945 verankert ist!

      Beste Grüße
      das inberlin.de-Team

  2. Die Entwicklung Berlins nach dem Krieg ist unglaublich spannend, die Entwicklung nach der Wende faszinierend und für mich ist Berlin das New York Europas geworden. Ich glaube allerdings nicht, dass selbst New York überlebt hätte, was Berlin überlebt hat. Was ist das nur mit den Berlinern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*