Home / Geschichte / „Grenzenlos – 25 h Mauerfall“ vom 9.11. (9 Uhr) bis 10.11. (10 Uhr)

„Grenzenlos – 25 h Mauerfall“ vom 9.11. (9 Uhr) bis 10.11. (10 Uhr)

Das Programm des rbb Fernsehens steht am 9. und 10. November 2014 25 Stunden lang im Zeichen des Jahrestages des Mauerfalls: rbb-Moderatoren berichten live von Orten des ehemaligen Mauerverlaufs, aufwändige Dokumentation liefern zusätzliche Hintergründe.

Erinnert wird an die wichtigsten Ereignisse dieses einmaligen Tages – von der ZK-Sitzung am Morgen des 9. November 1989, Günther Schabowskis Pressekonferenz und der Grenzöffnung bis zum Jubel am nächsten Morgen auf dem Kurfürstendamm.

Livesendungen zum Mauerfall am 9.11.2014
Livesendungen zum Mauerfall am 9.11.2014 / klicken zum vergrößern

Die 25-stündige Sendung erzählt aber auch vom Alltag in Ost und West, vom Leben an der Mauer und mit der Mauer: Checkpoint Charlie, Brandenburger Tor, Bornholmer Straße, die geheimnisumwitterte Glienicker Brücke stehen genauso im Fokus der Sendung wie Schauplätze, die den Alltag an der Grenze deutlich machten: Der Entenschnabel, die einstige Enklave Klein-Glienicke oder das Kreuzberger Engelbecken.

Immer wieder schaltet das rbb Fernsehen zu einer außergewöhnlichen Aktion, die die Stadt symbolisch und vorübergehend wieder teilt: Bei der Installation „Lichtgrenze“ erinnern etwa acht tausend beleuchtete, weiße Ballons entlang des ehemaligen innerstädtischen Mauerverlaufs auf einer Strecke von rund 15 Kilometern an die einstige Teilung der Stadt.

Es erfolgt auch die Übertragung der Andacht in der Kapelle der Versöhnung mit Angela Merkel und dem anschließenden gemeinsamen Gang zur Gedenkstätte „Berliner Mauer“ sowie den Festakt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt, zu dem das Land Berlin einlädt und berichtet vom Bürgerfest der Bundesregierung am Brandenburger Tor und der Straße des 17. Juni.

Um 22.00 Uhr lädt Jörg Thadeusz Protagonisten der Geschehnisse rund um den 9. November und prominente Gäste zum Talk.

Das komplette Programm auf einen Blick (Live-Sendungen siehe obige Grafik): 
RBB ONLINE – Mauerfall (Link nicht mehr verfügbar)

 

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

FoL, Berlin leuchtet 2017 - Berliner Dom

Impressionen von Festival of Lights 2017 / Berlin Leuchtet 2017

Alle Jahre wieder – leuchtet es wieder in der Stadt, die beiden mittlerweile etablierten Events …

No comments

  1. Marquis de Barrabas

    In der Überschrift ist ein Fehler. Wenn man schon das Jahr als mathematische Einheit nennen will, dann bitte richtig!

    Der Mauerfall ist nicht 25 Stunden her (25 h), sondern bereits 25 Jahre (25 a).

    Nachzulesen unter http://de.wikibooks.org/wiki/Mathematikunterricht/_Zeiten

    • Danke für den Kommentar. Die 25 ist ein Teil des Wortspiels, 25 Jahre, 25 Stunden. Und die Dauersende-Aktion vom RBB heißt offiziell „Grenzenlos – 25 h Mauerfall“, da es eine 25h Rahmensendung ist! Viel Spaß beim Anschauen!

  2. Welch eine Schande für den rbb!
    Konnte am 9. Nov. nicht live dabei sein und habe deshalb am Abend die Übertragung sehen wollen.
    Wer kam nur auf diese dumme Idee die Feierlichkeiten nicht im Zusammenhang zu übertragen, sondern uns alte Beiträge aus der Konserve vorzusetzen, die bereits schon mehrmals zu diesem Thema gesendet wurden. Immer und immer wieder haben die unqualifizierten Moderatoren mit ihren Wortbeiträgen, die teilweise nur leere Worthülsen waren, die Übertragung regelrecht gestört und kaputt geredet. Jeder Zuschauer ist geistig noch so fit, dass man ihm nicht zu erklären braucht, was im Hintergrund auf der Bühne zu sehen und vor allen Dingen zu hören ist, bzw. zu hören wäre.
    Ein Versagen auf ganzer Linie. Dafür sollte man seine Gebühren zurück erstattet bekommen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*