Home / Architektur / Festival of Lights 2012 und Fotowettbewerb

Festival of Lights 2012 und Fotowettbewerb

Auch 2012 heißt es wieder Licht an, zum „Festival der Lichter“ auch neudeutsch „Festival of Lights“ genannt. Mittlerweile zum achten Mal in Berlin vom 10-21.10.2012 und es ist eines der größten Illuminationsfestivals der Welt. Jedes Jahr werden im Oktober 12 Tage lang die weltweit bekannten Wahrzeichen, Kulturdenkmäler, Gebäude, Straßen und Plätze Berlins spektakulär in Szene gesetzt, insgesamt über 70 Installationen. Das Festival als solches ist für Besucher kostenlos, siehe auch Facebook-Fanpage! Schon am 10.10 gibt es abends ab 19:30 Uhr am Potsdamer Platz die offizielle Eröffnung u.a. mit dem Regierenden Bürgermeister von Berlin und Schirmherrn des Festivals Klaus Wowereit sowie Ayman, Operntenor Raphael Pauß, Till Pöhlmann und Feeding the Fish. Zum Reinschnuppern eine Nachlese vom letzten Jahr:

Auch wir rufen dieses Jahr wie die Jahre zuvor zu einem Fotowettbewerb auf, sendet uns einfach bis zum 19.10.2012 (alt: 17.10.2012) Eure Schnappschüsse an info@inberlin.de mit Betreff „FOL 2012“. Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die besten Bilder werden hier veröffentlicht, zudem verlosen wir folgende Gewinne unter den Erstplatzierten:

Dann bleibt uns nur noch zu sagen, das wir allen „Festival of Lights“-Gästen bleibende Eindrücke  wünschen und nicht vergessen, Fotoapparat mitnehmen und knipsen!

Meier2 - Festival of Lights - Kurfürstendamm

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

EXIT VR Game (credit: EXIT Adventures GmbH)

Exit VR – Das virtuelle Spiel beginnt

Seit einigen Jahren werden – zumeist in Großstädten – auf aller Welt und natürlich auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*