Home / Gastronomie / Baumblütenfest 2012 in Werder/Havel

Baumblütenfest 2012 in Werder/Havel

Das Baumblütenfest in Werder / Havel geht im Jahre 2012 in die 133. Runde. An 9 Tagen vom 28.04.2012 (Sa) bis zum 06.05.2012 (So) gibt sich die ca. 23.000 Einwohner fassende Stadt wieder die Ehre eines der größten Volksfeste Deutschlands auszurichten. In der Tat sind all jährlich über 500.000 Menschen vor Ort, die meisten von Ihnen kommen, wenn wunderts, aus Berlin. Was die potenziellen Besucher alles zum diesjährigen Baumblütenfest wissen sollten, steht in den folgenden Abschnitten.

Werder/Havel - Blick zur Insel während der Baumblüte
Werder/Havel - Blick zur Insel während der Baumblüte (klicken zum vergrößern)

Die Festtagsstrecke startet wieder bei der Friedrichshöhe, geht über den Hohen Weg an die Bismarckhöhe vorbei, zur Stadtmitte und dann letztendlich zur Insel. Auf dieser Meile werden unzählige Stände mit allerlei Waren und Leckereien die Besucher erfreuen, der Schwerpunkt liegt natürlich bei den abwechslungsreichen Obstweinen. Aber Achtung, zu viel Konsum des Obstweines bei Sonnenschein kann unangenehme Folgen haben. Spaßige und zum Teil sportliche Abwechslung bieten Fahrgeschäfte für groß und klein, mit dabei ist u.a. auch Bungee Jumping. Wichtig sind natürlich auch, die Bühnen am Wegesrand, diese bieten meistens ein musikalisches Programm u.a. gesponsert von verschiedenen Berliner Radiosendern.  Für alle Naturliebhaber gibt es auch Fahrten in Richtung der Plantagen. Das komplette Festprogramm kann hier heruntergeladen werden.

Ein weiteres Highlight ist die Wahl der Baumblütenkönigin, was schon am 27.04 abends passiert, dieses Mal standen leider nur zwei Kandidaten zur Auswahl. Das gemeine Volk hat dann die Möglichkeit die Königin an den Folgetagen zu sehen, da sie viel im Auto umher kutschiert wird. Die amtierende Königin füllt das Amt bis zur Wahl einer neuen Amtsinhaberin aus und repräsentiert die Stadt Werder in Deutschland und im Rest der Welt! Im gesamten Zeitraum werden, wie schon erwähnt, über 500.000 Besucher in Werder erwartet, größtenteils aus Berlin. Dies ist gut zu erkennen an den vielen (über-)vollen Zügen in Richtung Werder aus Berlin und Potsdam (Hinweis für Besucher aus Berlin: Bahn-Baustelle zwischen Grunewald und Wannsee, daher längere Fahrzeiten). Krönender Abschluss ist das große Höhenfeuerwerk an der Regattastrecke am Sonntag den 06.05.2012 um 22 Uhr.

Werder/Havel - Blick zur Insel von einem Haveldampfer
Werder/Havel - Blick zur Insel von einem Haveldampfer (klicken zum vergrößern)

Es sei anzumerken, das Werder/Havel nicht nur zum Baumblütenfest sehenswert bzw. erlebenswert ist, sondern an allen Tagen der Frühlings- und Sommermonaten ein Besuch wert ist. Sei es die schöne Landschaft oder die urige denkmalgeschützte Insel mit vielen sehenswerten Ecken! Für alle, die noch nie in Werder waren, es kostet nicht die Welt, es liegt in der VBB-Tarifzone C von Berlin, also mit einem ABC-Ticket oder BC-Ticket ist Man(n) oder Frau dabei! Wer sich für die Anfänge des Baumblütenfests interessiert, dem sei auf den gutgemachten Artikel bei baumbluete.de verwiesen. Viel Spaß, Rückmeldungen z.B. via Kommentarfunktionen oder über die inBerlin.de-Facebook-Seite sind immer erwünscht!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

REWE Family - Berlin 2017

Nachlese: REWE-Family in Berlin

Nach Köln, München, Hamburg sowie weiteren Stationen hat das REWE-Family-Event am letzten Samstag in Berlin …

3 comments

  1. Wie und wann zum Baumblütenfest nach Werder und trotzdem Obstwein trinke ohne Reue?

    Siehe: http://www.maerkischeallgemeine.de/cms/beitrag/12316290/3092914/Zusaetzliche-Zuege-und-Busse-zum-Baumbluetenfest.html

  2. Das Baumblütenfest klingt echt interessant, vielleicht schauen wir an diesem Wochenende mal mit der Familie vorbei. Wenn das Wetter denn mitspielen sollte, leider ist der versprochene Frühling ja noch nicht da.

    Vor etwas drei Wochen war ich auf der Raritätenbörse im Botanischen Garten in Berlin, dass ist auch immer echt schön. Zumindest finde ich da jedes Jahr wieder Chili- oder Tomatenpflanzen die ich noch garnicht kenne.

  3. Die Baumblüte war wieder wunderschön. Meine Freunde und ich haben in den letzten Tagen das sonnige Wetter genossen und sind zur Baumblüte gefahren. Das ist ein Muss für jeden Berliner.

    Danke an Berlin Chica für den Zug-Tipp 😉 Das Auto sollte man besser stehen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*