Home / Gesellschaft / Das 1.Torstrassenfestival am 03.09.2011

Das 1.Torstrassenfestival am 03.09.2011

Am 03.09.2011 ist es soweit, das erste Torstraßenfestival wird von 12-21 Uhr zelebriert. Es soll ein Musikfestival und ein Nachbarschaftsfest für alle Freunde der Musik und natürlich der Anwohner der Torstraße in Mitte sein. Mit dabei sind dutzende Geschäfte, Bars, Clubs, Restaurants und über 25 Live Acts. Die Straße bleibt offen, wird daher nicht abgesperrt, u.a. weil die Live-Auftritte innerhalb der Locations stattfindet. Mit dabei ist u.a. Kaffee Burger, White Trash Fast Food Club, St. Oberholz, Mein Haus am See, CCCP und Schokoladen. Bei den Bands gibt es einige Local-Acts wie Brokof, Camera, D.Cooper, Kid Ikarus, Kobito. Von weiter her kommen u.a. Water Brother (US), Capillary Action (US), OY (Schweiz), The Raw Men Empire (Israel) und David Lemaitr & Friends (Bolivien).

Torstraßen Festival 2011
Torstraßen Festival 2011

Das komplette Programm ist hier einzusehen. Es kann ein Einlass-Bändchen an allen teilnehmenden Orten erworben werden, welches 10 Euro kostet (Kinder bis 12 Jahre 5 Euro) und gilt für alle Locations! Dann hoffen wir mal auf gutes Gelingen und Klingen in den Ohren! Viel Spaß dabei! Ach ja, für die Geschichtsfans: Im Jahre 1860 war auf dieser Höhe Berlin offiziell zu Ende, an der Torstraße war die sichtbare Zollmauer, dazu passend auch die ehemaligen Zolltore Oranienburger Tor, Rosenthaler Tor, Frankfurter Tor, Schlesisches Tor … und das bekannteste Zolltor was noch steht das Brandenburger Tor.

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Symbolfoto: Brandenburger Tor - ein weltbekannte Berliner "Marke"

TOP10 der Berliner Sehenswürdigkeiten

Top-Listen gibt es wie Sand am Meer. Aber wenn Touristen nach Berlin kommen wollen, dafür …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*