Wir unterstützen Berliner Geschäftsinhaber und Kreative!

Wir unterstützen Berliner Geschäftsinhaber und Kreative: Corona ist bald vorbei und jetzt an die Zukunft denken. Präsentiert Euch! Wir verlosen 10 x Gratis Geschäftsporträts in Form eines Blogartikels und ein dazugehöriges Facebook/Twitter-Posting. Schreibt bei Interesse einfach eine Email an info@inberlin.de Betreff: „Lebendiges Berlin“, Einsendeschluß ist der 20.05.2021 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zukunft gestalten

Details zur Aktion, für Euch komplett kostenlos:

  • der Blogartikel stellt Euch mit einem Interviewcharakter vor
  • mindestens ein Bild (gerne mehr) von Dir/Euch bzw. dem Geschäft (alles möglich: vom Einzelhändler bis hin zum Künstler usw.)
  • Artikel wird bei Facebook / Twitter geteilt und bleibt selbst unbegrenzte Zeit im Blog

Erste Hürde zum mitmachen -> einfach bewerben:

  • einfach eine formlose Email senden an info@inberlin.de mit dem Betreff „Lebendiges Berlin“ mit ein paar Angaben zu Euch/Dir
  • Einsendeschluß ist der 20.05.2021 24 Uhr
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Die Gewinner werden zeitnah informiert, sodass evtl. schon im Juni/Juli die ersten Porträts online gehen können
Zukunft gestalten

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Hauptbühne "Zappanale" @Zappanale

Festival Zappanale 2022: Sehnsucht nach Normalität, ein bisschen Sommer und eine musikalische Achterbahn

Bevor sich der Sommer wettermäßig wie kalendarisch verabschiedet, muss der inzwischen traditionelle Text im Format …

One comment

  1. Bei vierC habe ich gute Erfahrungen gemacht und sie kommen auch aus Berlin. Vielleicht lohnt es sich da auch mal eine Vorstellung zu machen. Es ist auf jeden Fall ein Druck- und Medienunternehmen!

    https://www.vierc.de/messeausstattung/

    Beste Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

drei × 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.