Home / Gesellschaft / Ostern 2011 in Berlin

Ostern 2011 in Berlin

So nun ist wieder die Zeit der Hoppel-Häschen! Auch die Zweibeiner können über die Osterfeiertage einiges in Berlin unternehmen! Einen urigen Ostermarkt mit einer Ostereierausstellung gibt es im Museumdorf Düppel zu bewundern, an den Tagen vom 22.-25 April. Neben dem eigentlichen Markt zeigen Künstler aus Osteuropa, aus Berlin und dem Umland die verschiedensten Mal- und Verzierungstechniken bei den Ostereiern. Das Bemalen von Ostereiern kann auch vor Ort erlernt werden, was nettes für Kinder. Ein großes Oster-Ritterfest, zum fünften Male, findet auf dem Gelände der Zitadelle Spandau statt. Vor Ort sind allerlei mittelalterliche Dinge wie Tanz, Theater, Gaukler, Akrobatik, Fakir- & Feuershows und natürlich Ritter (-kämpfe) vorzufinden. Für zünftiges leibliches Wohl ist natürlich auch gesorgt. Normaler Eintrittspreis ist 9 Euro, ermäßigt 7 bzw. 5 Euro, Kinder bis 5 Jahre frei. Veranstalter sind Carnica-Spectaculi.

Abendsonne beim Osterspaziergang
Abendsonne beim Osterspaziergang (klicken zum vergrößern)

Wer ein Fan von Osterfeuer ist, dem seien die folgenden Orte empfohlen. Zuerst sei der Britzer Garten genannt, dort geht es am 23.04 ab 18 Uhr los auf der großen Liege – und Spielwiese. Am 24.04  ab 17 Uhr findet in der Kulturbrauerei, dass angeblich größte Osterfeuer in Berlin statt. Zusätzlich am Abend gibt es Musikgenuss auf 9 Floors – 20 DJs und einer Live Band für ein Ticket (Kostenpunkt 10 € (+VVG)). Am 23.04 und etwas weiter weg ist das große Osterfeuer auf dem Weinberg in Werder/Havel, mit wunderbarer Aussicht auf die Umgebung.

Ein musikalisches Osterkonzert wird es auf dem Schloss Friedrichsfelde geben, dort findet am Ostersonntag ein Matinee-Konzert statt und es kann dem Gesang der Nachtigall gelauscht werden. Für die ganz Mutigen kann ab Karfreitag(22.04.2011), vorausgesetzt es ist wieder Schönwetter, im Strandbad Wannsee an gebadet werden, quasi Osterbaden. Weitere Vorschläge parat? Dann bitte die folgende Kommentarfunktion nutzen! Wer noch schnell sparsam ein paar virtuelle Ostergrusskarten verschicken möchte, dem sei der kostenlose Service Grusskarten@inBerlin ans Herz gelegt.

Und nun FROHE OSTERN für alle Blog@inBerlin-Leser!

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Symbolfoto: Brandenburger Tor - ein weltbekannte Berliner "Marke"

TOP10 der Berliner Sehenswürdigkeiten

Top-Listen gibt es wie Sand am Meer. Aber wenn Touristen nach Berlin kommen wollen, dafür …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*