Warum sich eine professionelle Teppichreinigung lohnt

Pflegeleicht, weich und warm – ein Teppich steigert die Wohnqualität und hilft Heizkosten zu sparen. Leider lieben aber auch Bakterien und Pilze die kuschelige Umgebung eines Teppichbodens. Die Oberfläche der Auslegeware ist ein perfekter Nährboden für Keime aller Art. Werden solche Erreger über einen längeren Zeitraum hinweg eingeatmet, können sie gesundheitliche Schäden, wie beispielsweise Allergien verursachen.

Deshalb ist es wichtig, seinen Teppich regelmäßig professionell reinigen zu lassen. Wir zeigen in diesem Artikel, dass eine professionelle Teppichreinigung neben dem Benefit für die Gesundheit auch Vorteile für die Lebensdauer des Teppichs und das Raumklima hat.

Die Vorteile einer professionellen Teppichreinigung

Zu sehr beschäftigt, zu viel um die Ohren, zu wenig Zeit: Der durchschnittliche Berliner ist zugegebenermaßen täglich ganz schön eingespannt im quirligen Alltag der Stadt. Deshalb neigt er unter Umständen dazu etwas Wichtiges zu vergessen: Welch große Rolle die Sauberkeit der eigenen vier Wände für die Gesundheit spielt.

Ein durchschnittlicher Teppich trägt etwa 200.000 Bakterien pro Zoll und ist damit 4000-mal schmutziger als ein Toilettensitz. Einfaches Staubsaugen reicht da nicht aus: Nur ein Viertel des für das Auge sichtbaren Schmutzes wird vom Staubsauger aufgenommen. Bakterien dagegen bleiben unberührt liegen und vermehren sich munter weiter. Eine professionelle Teppichreinigung für den Raum Berlin ist deshalb ein Muss, soll die Wohnung wirklich sauber sein.

Im Folgenden zeigen wir die Vorteile auf, die eine professionelle Teppichreinigung bietet.

Die Lebensdauer des Teppichs wird erhöht

Der Teufel steckt im Detail: Kleine Schmutzpartikel setzen sich im Alltag nach und nach tief im Teppich fest und können von einem Staubsauger nicht mehr entfernt werden. Diese Partikel reiben sich durch die tägliche Beanspruchung des Teppichs aneinander und verursachen so auf Dauer Schäden am Teppichflor.

Damit es dazu erst gar nicht kommt, sollte von Zeit zu Zeit eine professionelle Teppichwäscherei mit der Reinigung eines Teppichs beauftragt werden. Denn dort stehen die notwendigen Geräte zur Verfügung, die für eine tiefgehende Reinigung der Teppiche sorgen. Die Staub- und Schmutzpartikel werden dort in mehreren Wasch- und Entwässerungsvorgängen aus dem Teppichflor gespült und können den Teppich nicht mehr beschädigen.

So soll ein Teppich aussehen (Quelle: tuanarch87 / Pixabay)
So soll ein Teppich aussehen (Quelle: tuanarch87 / Pixabay)

Flecken werden entfernt

Ein weiterer Vorteil einer professionellen Teppichreinigung ist, dass alle Arten von Flecken und Verschmutzungen aus dem Teppich entfernt werden. Hartnäckige Getränkeflecken wie Kaffee, Wein oder Fruchtsaft sind für den Laien oft sehr schwer aus dem Teppich zu entfernen, ohne den Teppich zu beschädigen. Ein erfahrener Teppichreinigungs-Profi kann diese Flecken-Probleme jedoch ganz einfach und schonend für die Fasern lösen.

Das Erscheinungsbild wird verbessert

Dass ihr Teppich gleich nach der Reinigung gut aussieht, ist klar. Doch durch die professionelle Behandlung und Imprägnierung der Auslegeware bleibt das saubere Erscheinungsbild auch langfristig erhalten. Der Teppich ist nämlich dadurch dauerhaft gegen Schmutz und Feuchtigkeit geschützt.

Geruch wird beseitigt

Wenn ein Teppich schlecht riecht, beeinflusst dieser Mief das gesamte Wohnklima in einer negativen Weise. Eine professionelle Teppichreinigung kann dazu beitragen, das Klima in den eigenen vier Wänden frisch und sauber zu halten. Mit Hilfe von UV-Licht und Ozon werden unangenehme Gerüche, Bakterien und Keime aus dem Teppich entfernt – ganz ohne Chemie.

Unkomplizierte Abholung und Lieferung

Die Lieferung des Teppichs in einen Fachbetrieb ist meist einfacher als gedacht. Annahmestellen und Filialen vor Ort ermöglichen eine kurze Anlieferung des eigenen Teppichs, der von dort in die Teppichreinigung gebracht wird. Noch bequemer funktioniert die Teppichreinigung mit einem Abholservice, den manche Fachbetriebe anbieten. Der zu reinigende Teppich wird an der Haustür abgeholt und nach der Reinigung dort wieder abgeliefert.

Tipp: Ein perfekter Moment für eine professionelle Teppichreinigung ist übrigens ein Umzug. Der Teppich wird einfach von der alten Wohnung abgeholt und nach der Reinigung zur neuen Wohnung geliefert. Damit entfällt für die Umzugshelfer das Schleppen der – häufig doch recht sperrigen und schweren – Teppiche und man kann Platz im Umzugstransporter sparen.

About querbeet

Berichte querbeet durch und über die Stadt Berlin ist mein Credo!

Check Also

Shoppingcenter (Foto: Pixabay)

Günstig Shoppen in Berlin

Die Preise steigen immer weiter und weiter. Die Inflation ist derzeit völlig im Gange. Doch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

siebzehn + fünfzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.