Berliner und Ihre Küchen

In vielen Häusern und Wohnungen ist die Küche der Mittelpunkt des gemeinsamen Lebens. In Berlin erfreut sich die Wohnküche einer besonderen Beliebtheit. Die Küche dient nicht mehr nur der Zubereitung und Einnahme von Mahlzeiten. Sie ist gesellschaftlicher Mittelpunkt für die Familie, aber auch für Freunde und vor allem in WG’s, die es in Berlin sehr zahlreich gibt. Doch die Küche kann noch weitere Funktionen erfüllen.

In Zeiten des Lockdowns erledigen Kinder ihre Hausaufgaben am Küchentisch. Auch für Videokonferenzen und das Homeoffice eignet sich die Küche sehr gut. Sie dient als ein multifunktionaler Raum. Die Nutzungsmöglichkeiten sind natürlich von der Größe der Küche abhängig. Doch auch kleine Küchen bieten Platz für einen Tisch und damit für entspannte Geselligkeit.

Schniecke Berliner Küche (Foto: Dylan James / unsplash.com)
Schniecke Berliner Küche (Foto: Dylan James / unsplash.com)

Die Wohnküche als Mittelpunkt des Heims

Der Lockdown bringt ohne Zweifel Einschränkungen mit sich. Doch jeder empfindet die Restriktionen des privaten und gesellschaftlichen Lebens anders. Wer sich in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlt und gern zu Hause ist, hat es etwas leichter, die Zeit zu überstehen. Eine gemütliche Wohnküche ist in vielen Berliner Wohnungen eher der Mittelpunkt als das Wohnzimmer. Dies liegt an dem besonderen Schnitt der Wohnung, vor allem derer, die sich in den alten Bürgerhäusern oder den heute so beliebten Hinterhöfen befinden.

Früher lebten dort Familien mit wenig Einkommen oder Bedienstete. Heute bieten die Wohnungen in der zweiten Reihe eine herrliche Ruhe und liegen dennoch angenehm zentral. Die Küchenräume sind groß und bieten Platz für einen Esstisch. Kochen und Backen bringt viel Spaß, wenn in der Küche ausreichend Platz ist.

Küchen mit guter Ausstattung

Eine zweckmäßige und gleichermaßen ansprechende Ausstattung lässt sich auf verschiedene Weise verwirklichen. Elektrogeräte gehören auch in Berliner Küchen ebenso dazu wie die Spüle mit passender Armatur. Beziehen Sie die Küchenarmatur in Ihre Planung ein und stimmen Sie diese auf das Design der Küche und auf die Spüle ab. Spültischarmaturen gibt es in großer Auswahl. Die Abmessungen sind einheitlich, sodass Sie sich um die Kompatibilität zu Ihrem Spültisch keine Gedanken machen müssen.

Eine kleine Einschränkung gibt es diesbezüglich bei hohen Armaturen: Wenn Sie über der Spüle Hängeschränke installiert haben, müssen Sie vorab sicherstellen, dass die Armatur unter die Hängeschränke passt. Sollte dies nicht der Fall sein, ändern Sie die Höhe der Schränke oder Sie entscheiden sich aus der großen Auswahl für ein anderes Modell. Grohe bietet Ihnen nicht nur eine große Auswahl, sondern auch eine gute und langlebige Qualität.

Küchen individuell gestalten – es gibt unzählige Möglichkeiten

Viele Menschen legen auf die Gestaltung des Küchenraums einen ebenso großen Wert wie auf die Einrichtung des Wohnzimmers. Dies hat einen Grund, denn in vielen Familien und WG’s ist die Küche der Raum mit der intensivsten Nutzung. Beachten Sie folgende drei Tipps, wenn Sie Ihre Küche neu einrichten möchten:

  • Ausreichenden Platz auf der Arbeitsplatte schaffen
  • Wände durch die Installation von Hängeschränken ausnutzen
  • Nach Möglichkeit einen Esstisch in die Küche stellen

Eine große Arbeitsfläche schafft Platz, wenn Sie mit der Familie, mit Freunden oder Mitbewohnern kochen möchten. Oftmals verbringen Sie danach den ganzen Abend in der Küche. Das Wohnzimmer bleibt unbenutzt, weil es in der Küche so herrlich gemütlich ist.

About Spreebootfahrer

Liebe das Wasser und die Großstadt Berlin.

Check Also

Hamburg: Auf den Spuren der Kaffeemetropole

Das erste Kaffeehaus in Europa wurde, nicht wie oft vermutet in Wien, sondern 1673 in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.