Fundstück: Reichstags(-gebäude)

Blog@inBerlin hat ihn auch gefunden, den Reichstag(siehe Bild)! 1884 wurde der Grundstein gelegt, 1894 wurde der letzte Stein gesetzt. Die Bauzeit war somit sehr lang, groß hingegen waren auch die Kosten, stolze 24 Millionen Mark zur damaligen Zeit! Eine Empfehlung von mir ist die kostenlose Besuchsmöglichkeit der Dachterrasse und der Kuppel des Reichstagsgebäudes. Täglich von 8.00 bis 24.00 Uhr geöffnet (letzter Einlass 22.00 Uhr), ausgenommen ist der 24.12 und 31.12 nur bis 16 Uhr. Wünsche schöne Aussicht und entspanntes Schlendern in der Kuppel!

Reichstagsgebäude in Berlin
Reichstagsgebäude in Berlin

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Neues Wohngebiet Schlachthof

Moderne Wohnungen im ehemaligen Schlachthof

Wer an den alten, sanierten Backsteinbauten im Dreieck Thaerstraße – Eldenaer Straße – Ringbahn in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

vier × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.