Home / So Lala / Gedichte / Gedicht: Kack Berlina Bildungshunga

Gedicht: Kack Berlina Bildungshunga

Wie das Studium und das Leben in Berlin zusammpasst, dies versucht das heutige Gedicht vom Berliner Dichter Veit Pakulla zu vermitteln! Viel Spaß und ein bisschen Besinnung beim Lesen!

Kack Berlina Bildungshunga

Ick uff de Hum­boldte stu­dieat,
ne an­tike Re­volte jerade nach­e­xa­ziert,
wie ick an een Mün­schna Ma­the­prof ge­riert,
der wie ori­ji­nal »Tach!« sachte,
und ooch noch frachte:
»Ey wat machste?«
»Na ey nüscht wa«, ick n Rück­zieha rausbrachte.

»Ia Ber­lina quatscht voll un­je­bil­det
in dit janze Uni­buil­ding«,
affte jetz ooch Eng­lisch­do­zente mia nach.
Aus früha Bri­tüsch Em­peire dit Schaf.

Ick hab je­macht, dat ick weg­komm.
Stu­dia jetze inna an­dern Ecke, Bonn.
Me­ene is mia zu ne libar­ale Stadt jeworden.

Autor: Veit Pakulla

About Gast

ein paar Infos über mich

Check Also

Review: Happiness-Kongress von Coca-Cola

Ich war etwas skeptisch. Ein Event von einer großen Firma, die Happiness auf ihre Fahnen …

No comments

  1. Dit Jedicht is echt Knorke wa?!
    Gefällt mir als Berliner echt gut 😉
    Weiter So!

    Jeff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*