Berliner Verwaltung bei Digitalisierung ganz vorn

„Berlin steht bei der Digitalisierung der Verwaltung auf Platz eins“, so heißt es jedenfalls in einer Studie der Vereinten Nationen zum Digital-Ranking von 193 Metropolen weltweit. Und das, obwohl Deutschland im internationalen Vergleich bei der Digitalisierung noch immer hinterherhinkt. In der Kritik steht nicht nur der schleppende Ausbau der digitalen Infrastruktur, sondern gerade auch der mangelnde Fortschritt bei der Digitalisierung in Verwaltung, Gesundheit und Verkehr. So kam es zum Beispiel in Berlin allein im August 2022 zu über 10.000 Verkehrsunfällen.

Mit gesundem Menschenverstand unterwegs

Besonders gefährlich ist die Bundeshauptstadt auch für Fahrradfahrer. Im Jahr 2021 ereigneten sich über 6000 Fahrradunfälle. Die Ursachen sind vielfältig, die Folgen oft schwerwiegend. Dabei kann jeder Fahrradfahrer selbst viel zu seiner Sicherheit beitragen, indem das Rad in einem technisch einwandfreien Zustand ist, er einen Helm trägt, das Licht einschaltet, gut sichtbare Kleidung trägt und mit gesundem Menschenverstand unterwegs ist. Fahrradzubehör kann man ganz einfach im „Das Radhaus“ finden. Wichtig ist auch, dass das Fahrrad zum Fahrer passt. Ausschlaggebend dafür sind Körperbau und Fahrstil. Bevor man sich also ein Fahrrad anschafft, sollte man sich ausgiebig in einem Fahrrad-Fachgeschäft beraten lassen, zum Beispiel im „Das Radhaus“ in Berlin. Der Fahrrad-Experte hilft auch bei der Wahl des richtigen Helms, stellt Sattel und Lenker ein und verfügt über einen kompetenten Reparaturservice.

Berlin - viele Einwohner viel Verkehr
Berlin – viele Einwohner viel Verkehr

Digitalisierung für mehr Sicherheit

Die Digitalisierung macht auch vor dem Fahrrad nicht halt. Moderne Fahrräder haben heute nichts mehr mit den Drahteseln von vor 50 Jahren zu tun. Dabei steht nicht zuletzt die Sicherheit im Mittelpunkt. Fahrradhelme zum Beispiel können mit dem Smartphone verbunden werden und als Navigationsgerät dienen, ohne dass die Aufmerksamkeit beeinträchtigt wird. Auch die Gangschaltung kann inzwischen per App bedient werden und Sensordaten erkennen eine fällige Wartung.

5G-Ausbau geht voran

In Berlin hat der Senat ein Konzept vorgestellt, das unter anderem mehr Radwege vorsieht. Das allein wird aber nicht reichen, um die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer zu verbessern. Mehr Sicherheit und eine effizientere Ausnutzung der Infrastruktur wird nur durch die digitale Vernetzung von Verkehrsteilnehmern, Fahrzeugen und Infrastruktur zu erreichen sein. Doch dazu ist der lückenlose Ausbau des 5G-Kommunikationsnetzes erforderlich. Bislang ist in Berlin das 5G-Netz erst in rund 60 Prozent der Fläche verfügbar. Damit steht Berlin im bundesweiten Vergleich ganz gut da. Der vollständige Ausbau ist bis 2025 geplant. Hochmoderne Breitbandnetze und eine stabile Datenübertragung sind die Grundvoraussetzung für die vernetzte Mobilität der Zukunft, von der sich die Verkehrsplaner nicht zuletzt auch mehr Sicherheit erwarten. Hier sind Bund, Länder und Kommunen gefordert, die nötigen Infrastrukturdaten auf entsprechenden Plattformen zur Verfügung zu stellen.

Die beste digitale Verwaltung der Welt?

Was macht denn nun die Berliner digitale Verwaltung schon so viel besser als die anderer Städte? Wie die Berliner Zeitung berichtet, erfüllt die digitale Verwaltung in Berlin fast alle der in der UN-Studie zur Bewertung herangezogenen 86 Indikatoren. Dabei geht es aber lediglich um das Vorhandensein dieser Indikatoren auf dem Service-Portal der Berliner Verwaltung. Qualität und Zweckmäßigkeit werden nicht bewertet. Das Berliner Service-Portal besitzt also nur mehr der für die Studie geforderten Merkmale als alle anderen der insgesamt 193 Städte. Der „UN E-Government-Survey“, wie die Studie offiziell heißt, erscheint alle zwei Jahre und erschien 2022 bereits in der zwölften Auflage.

About Spreebootfahrer

Liebe das Wasser und die Großstadt Berlin.

Check Also

Amtsgericht Wedding

Das Amtsgericht Wedding steht auf sumpfigem Gelände

Die Albrechtsburg in Meißen stand Pate, als die Architekten Rudolf Mönnich und Paul Thoemer 1901 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.