Home / Gesellschaft / Hairstyling-Konzeptstores in Berlin – mehr als nur Haareschneiden

Hairstyling-Konzeptstores in Berlin – mehr als nur Haareschneiden

In Berlin wird Individualität großgeschrieben. Egal, ob es um Clubs, Restaurants oder Waschsalons geht: Hauptsache, sie sind außergewöhnlich. Das trifft auch auf die Friseurszene in der Hauptstadt zu, denn wer sich nur aufs Haareschneiden konzentriert, wird schnell als langweilig abgestempelt. Deshalb gibt es immer mehr Konzeptstores, die professionelles Hairstyling mit außergewöhnlichen Ideen verbinden. Wir stellen die drei originellsten Friseure in Berlin vor.

Hairstyling in Berlin (Foto: <a href="https://www.shutterstock.com/de/g/parilov" target="_blank" rel="noopener">Parilov</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a> )
Hairstyling in Berlin (Foto: Parilov / Shutterstock.com )

Maccas Haircouture am Savignyplatz

Eine wohltuende Massage, während man sich die Haare schneiden lässt? Bei Maccas Haircouture in Berlin-Charlottenburg wird dieser Traum Wirklichkeit. Im stylischen Salon am Savignyplatz sorgt nicht nur der puristische Einrichtungsstil für eine entspannte Atmosphäre: Auf den Shiatsu-Massagestühlen, auf denen man während der Haarwäsche sitzt, kann man herrlich relaxen.

Inhaber Can, der ganze 30 Jahre Berufserfahrung hat, arbeitet mit einem aus mehreren Stylisten bestehenden Kreativteam zusammen. Er legt Wert auf regelmäßige Weiterbildungen für die Mitarbeiter, damit diese in Sachen Trends stets auf dem neuesten Stand sind. Nicht nur aktuelle Schnitte für Damen, sondern auch die neuesten Frisurentrends für Männer gehören für das Maccas-Team zum daily business.

Shan Rahimkhan am Gendarmenmarkt in Mitte

Wer sich einmal wie ein Promi fühlen möchte, sollte unbedingt den Friseursalon von Shan Rahimkhan am Berliner Gendarmenmarkt besuchen. Wer denkt, hier werden einem nur die Haare geschnitten, der irrt sich. Der Coiffeur-Salon beherbergt ein eigenes Lokal namens Shan’s Kitchen. Dort wird moderne Berliner Küche mit einer Prise Persien serviert. Das Fachmagazin Der Feinschmecker zählt das Restaurant schon seit Jahren zu den “besten Restaurants für jeden Tag”.

Natürlich hat dieser individuelle Service von Shan seinen Preis, doch der ist gerechtfertigt: Schließlich hat Shan bei Starfriseur Udo Walz gelernt. Sowohl Männer als auch Frauen können sich bei Shan Rahimkhan die Haare schneiden, färben und stylen lassen. Im Anschluss an das Hairstyling sollte man unbedingt eines der Gerichte im Restaurant probieren. Danach hat man das Gefühl, man sei im Urlaub gewesen.

ESHK am Körnerpark in Neukölln

Wer sich nicht nur eine neue Frisur wünscht, sondern gleich noch neue Musik mit nach Hause nehmen möchte, sollte unbedingt im ESHK in Neukölln vorbeischauen. Nicht weit vom schönen Körnerpark entfernt liegt die erste deutsche Filiale des Londoner Friseurs ESHK. Zum Konzept des außergewöhnlichen Friseursalons gehört eine Musikecke, in der man Elektro- und Techno-Schallplatten durchstöbern kann.

Wert legen die Gründer von ESHK zudem auf Gebäude, die abenteuerliche und mitunter etwas schräge Geschichten erzählen. Deshalb fiel die Wahl des Standorts für den Friseursalon in Berlin auf die Räume eines ehemaligen Sexkinos. Durch die Renovierung wirkt der Salon nun lichtdurchflutet und schlicht, die Holzdielen strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus. Während die Stylisten konzentriert arbeiten, können sich die Kunden einfach zurücklehnen – und anschließend perfekt gestylt und mit coolen Platten in der Tasche die Stadt unsicher machen.

About querbeet

Berichte querbeet durch und über die Stadt Berlin ist mein Credo!

Check Also

Noten/Soundtrack/"Metropolis"

Das Babylonkino: Ein Hoch auf den Stummfilm und auf die Zwanziger Jahre!

In Zeiten von Netflix, Filme On Demand und Streaming wie, wo und wie lange der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.