Home / Gesellschaft / Rasenpflege in einer Großstadt

Rasenpflege in einer Großstadt

Rasenpflege in einer Großstadt, wie vermeidet man Lärmbelästigung beim Nutzen eines Rasenmähers? In der Großstadt ist der Garten besonders wertvoll, denn eine grüne Ruheoase bringt Kraft und Energie zurück, die uns oft von einem stressigen Alltag genommen werden. Vorteilhaft ist es, wenn man den Platz für einen Rasen hat, denn die Farbe Grün wirkt besonders beruhigend auf unseren Organismus. Selbst ohne Liegestuhl kann man eine Decke ausbreiten oder legt sich einfach so auf den grünen Teppich, den auch unsere nackten Füße gerne genießen. Ein Rasen ist optimal für unsere Entspannung und wir freuen uns jedes Jahr wieder auf den Sommer, um ihn so oft wie möglich zu nutzen. aber die Natur hat es nun einmal an sich, dass alles ständig wächst, besonders im Sommer.

der perfekte Rasen (Foto: <a href="https://www.shutterstock.com/de/g/annaom" target="_blank" rel="noopener">Anna Om</a> / <a href="http://www.shutterstock.com/editorial?cr=00&pl=edit-00">Shutterstock.com</a> )
der perfekte Rasen (Foto: Anna Om / Shutterstock.com )

Sollten Sie zu den Glücklichen gehören, die einen Rasen ihr Eigentum nennen oder ihn nutzen können, dann kommt auch jedes Jahr wieder das Rasenmähen auf Sie zu. Egal ob Sie den grünen Teppich selber mähen oder eine Hilfe beschäftigen, Sie sollten an Ihre Nachbarn denken. Wer hat nicht schon von einem dramatischen Streit zwischen Nachbarn gehört oder ihn sogar miterlebt. Das muss nicht sein, sehen Sie das Rasenmähen als etwas Positives, denn es bringt Ihnen Bewegung. Damit Sie diese kostenlose Sportmöglichkeit den Sommer über genießen können, sollten Sie sich einen perfekten Rasenmäher besorgen. Starten Sie, am besten gleich nach der Arbeit, mit dem Mähen. Sie halten sich damit das Wochenende für andere Aktivitäten frei und betätigen sich in der Woche sportlich.

Erste Priorität sollte für Sie sein, dass durch das Gerät keine Lärmbelästigung entsteht. Das ist nicht nur wichtig für ein gutes und entspanntes Verhältnis zu Ihren Nachbarn, sondern auch für Sie selbst. Lärmbelästigung gibt es in einer Großstadt fast permanent, allein durch den regen Straßenverkehr. Daher sollten alle Bewohner dafür Sorge tragen, dass zusätzlicher Lärm möglichst vermieden wird. Das ist leichter gesagt als getan, aber fangen Sie doch einfach damit an. Denn nichts ist belastender für das Gehör und kann nur zu schlechter Laune führen, als ein lauter dröhnender Rasenmäher. Das muss nicht sein, denn es gibt ihn, den leisen, kompakten, leicht zu bedienenden Rasenmäher. Vorbei sollte es auch mit der Gefahr sein, das Kabel eines elektrischen Rasenmähers, aus Versehen, zu überfahren und dadurch einen Kurzschluss auszulösen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Akku-Rasenmäher von STIHL, denn der erfüllt alle wichtigen Kriterien, die Ihnen einen entspannten ruhigen Sommer, im Einklang mit Ihren Nachbarn, bescheren.

About querbeet

Berichte querbeet durch und über die Stadt Berlin ist mein Credo!

Check Also

Festival of Lights - Hotel de Rome

Festival of Lights 2018

Alle Jahre wieder, so auch dieses Jahr, zum 14ten Male startet die Lichtersaison, dieses Mal …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.