Home / Geschichte / Video: Winterzeitreise – Berlin im Jahre 1939

Video: Winterzeitreise – Berlin im Jahre 1939

Unsere heutige Zeitreise in bewegten Bildern führt uns in den Berliner Winter der Jahre 1939/1940. Die Stadt macht naturgemäß einen friedlichen winterlichen Eindruck u.a. am Brandenburger Tor. Zeitgeschichtlich war es eine schwarze Epoche, der 2. Weltkrieg begann ein paar Monate zuvor am 01.09.1939, angezettelt von den Nationalsozialisten. Die Zerstörungen des Krieges sind noch nicht in Berlin und bei den dortigen Menschen angekommen aber das Video zeigt schon zahlreiche Menschen in Uniform sowie die wahrscheinliche Begrüßung des Führers auf den Balkon. Des Weiteren sind viele Spendenbüchsen an unterschiedlichen Plätzen zu sehen, für den Krieg?

Zusatzinfos (Filmminute)

  • 0:11 Tauentzienpalast (ehemaliges großes Kino, Nürnberger Straße 57-59)
  • 0:15 winterliche Schnee-Impressionen
  • 0:20 große Kreuzung
  • 0:35 das Brandenburger Tor im Schnee
  • 1:38 Vermutung: Begrüßung des Führers, sichtbar auf einem Balkon (Reichskanzlei)?
  • 1:56 Wiederholung des ersten Teils

Vielen Dank für die Bereitstellung des Videos an Karl Höffkes (Agentur Karl Höffkes) .

About waldnase

Komme aus der Provinz und seit 1999 Berliner! Mich interessiert hauptsächlich Geschichtliches und Kreatives aus der spannendsten Metropole Deutschlands.

Check Also

Neues von den „Geisterbahnhöfen“

Das waren unterirdische Bahnhöfe des Nahverkehrs, die von 1961 bis 1989 in der Innenstadt unter …

One comment

  1. Hallo, also mir hat der Bericht und das Video gefallen. Hatte aber kein Ton. Dennoch Kompliment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*