Home / Gesellschaft / Es leuchtet in Berlin zur Vorweihnachtszeit: Christmas Garden Berlin

Es leuchtet in Berlin zur Vorweihnachtszeit: Christmas Garden Berlin

„Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise…“. Unter diesem Motto öffnet der Botanische Garten in Berlin vom 17. November 2016 bis 1. Januar 2017 jeden Abend seine Pforten für einen ganz besonderen Spaziergang, der in England unter dem Titel „Christmas at Kew“ bereits überwältigende Erfolge feiert: der Christmas Garden Berlin.

Christmas Garden berlin 2016
Christmas Garden Berlin 2016

Dann verwandelt sich der Botanische Garten in Berlin in diesem Winter in eine leuchtende Märchenlandschaft mit atemberaubenden Lichtspielen, bunten Traumwäldern und Leuchtfiguren. Auf einem etwa anderthalb Kilometer langen Rundgang können Familien und Freunde einen wunderbaren und besinnlichen Abend in zauberhafter Umgebung voller Entdeckungen verbringen. Millionen von Lichtpunkten und bunte Illuminationen tauchen den Botanischen Garten in ein vorweihnachtliches Glanzmeer, das es so in Deutschland noch nicht gegeben hat.

Es begann in England 2013: Die ehrwürdigen Royal Botanic Gardens im Londoner Stadtteil Kew erstrahlten erstmals in einem buchstäblich ganz neuen Licht und erweckten den winterlichen Garten mit unzähligen bunten Spotlights und farbenprächtigen Lichtspielen zu einem Märchen, das seitdem jedes Jahr Hunderttausende begeistert. Die Raymond Gubbay Ltd., führender Klassik-Veranstalter in Großbritannien, hat mit diesem Winterzauber eines der schönsten und besinnlichsten Vorweihnachtsevents Englands ins Leben gerufen („Kew hat hier etwas extrem Außergewöhnliches, Kunstvolles, Ausgefallenes und Magisches geschaffen…“, The Independent; „Es fühlt sich so an, als wäre man selbst Teil eines Märchens…“, The Telegraph).

Christmas Garden berlin 2016 - Eisrosen
Christmas Garden Berlin 2016 – Eisrosen

Mit Millionen Lichtpunkten, Tausenden von Lichterketten, leuchtenden 3D-Figuren mit weihnachtlichen und botanischen Themen und vielem mehr ist der Christmas Garden Berlin eine Neuheit im gesamten vorweihnachtlichen Eventangebot, die Jung und Alt gleichermaßen begeistert. Im Unterschied zu den vielen dicht gedrängten Weihnachtsmärkten lädt der Christmas Garden Berlin dazu ein, durchzuatmen und auf gut begehbaren Wegen und in aller Ruhe die wahre Vorfreude auf den Heiligen Abend zu genießen.

Die einzigartige Kulisse des Botanischen Gartens liefert dazu die schönsten Motive wie beispielsweise die legendäre Hängebuche, die geheimnisvoll ausgeleuchtet wird. Wer den Spaziergang noch gemütlich ausklingen lassen möchte, kann beim Genuss regionaler kulinarischer Köstlichkeiten an urigen Feuerstellen verweilen. Darüber hinaus sorgen eine romantische Eisbahn und vieles mehr für weitere Attraktionen.

Christmas Garden Berlin
17. November 2016 – 1. Januar 2017
Botanischer Garten Berlin
Öffnungszeiten:
täglich von 17 – 23 Uhr (letzter Einlass 22 Uhr)
geschlossen am 24.12. und 31.12.

Karten (ab 14,50 EUR inkl. Gebühren) für den von Concert Concept präsentierten Christmas Garden Berlin gibt es unter www.myticket.de, www.christmas-garden.de, unter 01806 – 777 111 (0,20EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), an den Kassen des Botanischen Gartens sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Link: christmas-garden.de

About querbeet

ein paar Infos über mich

Check Also

Christmas Garden Berlin 2016 (Foto: Jana H.)

Impressionen aus dem Christmas Garden Berlin

Wie schon vor einiger Zeit angekündigt, hat Berlin jetzt seinen ersten offiziellen Christmas Garden, beheimatet …

2 comments

  1. Bald ist es so weit Vorbereitungen laufen auf Hochtouren:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*