Home / Kultur / Furioso, die etwas andere Percussiongruppe aus Berlin

Furioso, die etwas andere Percussiongruppe aus Berlin

Eine etwas außergewöhnliche Percussiongruppe aus Berlin sind die Musiker von Furioso.

Bei näherem hinsehen stellt man fest, dass das Durchschnittsalter der Trommlerinnen und Trommler jenseits der 40 liegt.Das spiegelt sich auch in den Stücken der Gruppe wieder.  Hier geht es nicht um Lautstärke, Geschwindigkeit und brachiale Rhythmen, sondern hier wird mit Hingabe Percussionmusik gemacht.

die Musiker von Furioso
die Musiker von Furioso

Die  6 Musiker der Trommelgruppe, haben sich 2008 durch den Berliner Karneval der Kulturen zusammengefunden, stehen diesem mittlerweile aber auch kritisch gegenüber. [hier ein Artikel von Stefan über den Karneval der Kulturen Berlin.]Furioso spielt auf Basstrommeln, Djembes, Timba, Congas und verschiedenen kleinen Percussioninstrumenten. Da müssen auch mal Gießkannen, Blechschaufeln und andere Haushaltsgegenstände herhalten. Die Gruppe fühlt sich keineswegs afrikanischer Tradition verpflichtet, auch wenn die meisten  Rhythmen dort ihren Ursprung haben. Diese werden nach Herzenslust variiert, verändert und mit Eigenkompositionen vermischt.

Furioso sieht sich nicht als Profigruppe sondern sie engagieren sich durchaus auch für Projekte deren Ziele sie unterstützen können. So spielten sie auf kleinen Festen von Frauenhäusern oder auf Veranstaltungen für Behinderte. Aber auch auf großen Bühnen, wie dem Plattenfest in Marzahn zur Fußball-WM fühlt sich die Trommelgruppe wohl. Die Freude und Lust am Trommeln, darum geht es den Musikern in erster Linie, ist ihnen auf der Bühne anzumerken, so dass der Funke schnell überspringt.

Homepage der Trommelgruppe Furioso aus Berlin

Furioso - Auszeit
Furioso – Auszeit

About Gast

Gastbeiträge von Partnern (einige Gastbeiträge können per Email an info[at]inberlin.de eingereicht werden.

Check Also

Elton John in Berlin: kraftvoll, schrill, nachdenklich und brillant

Regen in Berlin ist selten. Dauerregen – noch dazu mit wenigen Unterbrechungen – und einer …

2 comments

  1. Wer uns kennenlernen möchte ist herzlich eingeladen am 18. Februar zu „groove the east“ ! Eintritt Frei !

    ein buntes Programm mit viel Percussion, Bauchtanz, Feuerjonglage.

    Infos gibt es hier:

    http://www.trommelgruppe-berlin-percussiongruppe-furioso.de/Termine.html

    18. Februar ab 19 Uhr

    JFE “ Anna Landsberger“

    Prötzeler Ring 13

    12685 Berlin

  1. Pingback: Trommelgruppe Berlin » Percussiongruppe Furioso aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*