Schlagwörter Archiv: Highlight

Video: Berlin Mitte im Jahr 1991 in Farbe

Ost-Berlin - 1991 - Tacheles Rückseite

Heute reisen wir wieder zurück, ins Jahr 1991, in den Osten Berlins, zu einem Zeitpunkt in der immer noch große gesellschaftliche Umbrüche in der ehemaligen DDR stattfanden – was auch als die Wendezeit bezeichnet wird. Mit Blick auf die Spree und den Fernsehturm startet das Homemade-Video, es folgen Szenen aus der Wohnung/Gewerbeeinheit in der Linienstraße 144. Ab der ersten Filmminute ... Mehr lesen »

ITB 2015 Impressionen

ITB 2015 - Dschungelfeeling am Stand von Costa Rica

Im folgenden eine umfangreiche Bildergalerie der diesjährigen ITB (2015) in Berlin, der weltgrößten Tourismusmesse mit dem diesjährigen Partnerland Mongolei. Neben der klassischen Vorstellung der Urlaubsdestinationen ist auch die immer größer werdende Vernetzung ala Internet ein nicht zu übersehender Trend. Zu beachten sind dabei folgende Seiten: die potentiellen Gäste recherchieren vorab viel im weltweiten Datennetz über mögliche Urlaubsorte und dessen Angebote, ... Mehr lesen »

Buchvorstellung: STRASSE DES FORTSCHRITTS

strdFortschr1

Zufallsfunde bei Büchern (Antiquariat, Flohmarkt, Bahnhofsbuchhandlung) sind für mich die schönsten, und weil diese nicht in der Spiegel-Bestsellerliste stehen, will ich hier die Blog-Gemeinde dran teilnehmen lassen. Heute über das Buch „STRASSE DES FORTSCHRITTS“, das ich in einer Ausstellung aufgespürt habe. Es ist amüsanter als der Titel vermuten lässt. Vorweg zur Erläuterung: Es handelt sich bei den „Stadtplänen der DDR“ ... Mehr lesen »

Ungewöhnlicher Bahnhof mit ungewöhnlichem Namen

OTH-Schild

Der U-Bahnhof  Onkel-Toms-Hütte ist ein derart besonderer Bahnhof, dass man sich wundern muss über die geringe Beachtung, die er genießt (oder eben nicht genießt!) Was hier alles vergessen, verdrängt oder nicht weiter verfolgt wurde, kann man im Rahmen eines Blogs nicht aufzählen, aber zumindest kann ich Interessierten ein paar Hinweise und Bilder liefern, damit man sich dieses Kleinods richtig bewusst ... Mehr lesen »

Die Stasi-Mediathek

Udo Lindenberg in der Stasi-Mediathek

Das Geschichte niemals vergessen sein wird und in einem neuen Gewand wieder erscheinen kann, erleben wir mit unserem heutigen Fundstück. 25 Jahre nach dem Mauerfall taucht die Stasi als multimediale Plattform inmitten des modernen Internet wieder auf, dieses mal aber um sich zu offenbaren… Mehr lesen »

Die West-Berlin-Ausstellung im Ephraim-Palais

Diese Schreibweise gab es nie !

Als oller Westberliner, der sich von der Welt unverstanden fühlt, musste ich ja wohl mal diese Ausstellung besuchen, um zu sehen, ob die Stiftungsgelder auch sinnvoll ausgegeben werden. Hier nun mein Resümee und gleich noch der Hinweis, dass man noch bis zum 28.6. dieses Jahres die Chance nutzen sollte, diese „Suche einer Insel nach dem Festland“ zu besuchen. Als typischer ... Mehr lesen »

Zu Gast im Clärchens Ballhaus

Clärchens Ballhaus - Sofa

Das wir große Fans vom Clärchens Ballhaus sind, brauchen wir nicht extra zu erwähnen, oder? Schließlich gab es schon einen ausführlichen Blogbericht zur Lokalität und eine Buchbesprechnung anlässlich des 100jährigen Jubiläums zu dem Berliner Original. Die Autorin Marion Kiesow des wundervollen Clärchens-Buches, mit seinen Exkursen in Richtung Musik-, Tanz- und Modegeschichte, lädt Sonntäglich zu einer Führung und Lesung ein. Mehr lesen »

Ein Ort der Ruhe wie kein anderer – Friedhof Heerstraße

Friedhof Heerstraße Berlin

In der Nähe des bekannten Olympiastadions, welches mindestens alle 14 Tage dank Fußball sich zahlreichen Besuchern erfreuen darf, befindet sich ein Ort der Stille – der Friedhof Heerstraße (Hinweis: Nicht zu verwechseln mit dem Jüdischen Friedhof Heerstraße im Grunewald). Der Eingang an der Trakehner Allee ist verhältnismäßig klein, fast unscheinbar mit angrenzenden roten kleinen Klinkerbauten. Wer dann zum ersten Mal ... Mehr lesen »

Selbstversuch: Wir mieten uns einen Fotoautomaten

Fotoautomat Berlin - Beispiel

Besondere Anlässe wie Firmenfeiern, runde Geburtstage, Hochzeiten oder oder… brauchen das besondere Etwas, im bayrischen auch Schmankerl genannt. Eine Möglichkeit, von der wir Gebrauch gemacht haben, ist das Mieten eines Fotoautomaten (Fotobox) für ein spezielles Event. Was soll man sagen, die gute Kiste war das Highlight, wirklich alle Gäste haben sich freiwillig drin knipsen lassen, in allen Varianten. Mehr lesen »

Zeitraffer-Video: Lichtgrenze in 6min abgelaufen

Lichtgrenze - Blick zum Fernsehturm

Die Lichtgrenze hat Berliner und Gäste vom 7-9.11.2014 in Atem gehalten. Es waren ca. 7000 illuminierte Ballons auf einer Strecke von 15 Kilometern. Das folgende Video zeigt im ansehnlichen Zeitraffer-Modus die Kunstinstallation vom Startpunkt Bornholmer Straße zum anderen Ende – der Oberbaumbrücke. Respekt, die Strecke wurde dabei zu Fuß zurückgelegt, Mehr lesen »