Schlagwörter Archiv: Highlight

Die Stasi-Mediathek

Udo Lindenberg in der Stasi-Mediathek

Das Geschichte niemals vergessen sein wird und in einem neuen Gewand wieder erscheinen kann, erleben wir mit unserem heutigen Fundstück. 25 Jahre nach dem Mauerfall taucht die Stasi als multimediale Plattform inmitten des modernen Internet wieder auf, dieses mal aber um sich zu offenbaren… Mehr lesen »

Berlin im Zeichen der Fashion Week 2015

Berlin bei Nacht (Foto: berlinpixel.com)

Vom 19. bis 23. Januar 2015 steht Berlin wieder einmal ganz unter dem Motto der Fashion Week. Während die gesamte Modewelt ihren Blick auf die deutsche Hauptstadt wirft, haben sich zahlreiche Stars und Sternchen für das mittlerweile zum achten Mal stattfindende Event angesagt. Modeinteressierte, Fachbesucher, Einkäufer und Medienvertreter treffen dann bei Fachmessen, aber auch in zahlreichen Shows, Awards sowie Aftershow-Partys ... Mehr lesen »

Die West-Berlin-Ausstellung im Ephraim-Palais

Diese Schreibweise gab es nie !

Als oller Westberliner, der sich von der Welt unverstanden fühlt, musste ich ja wohl mal diese Ausstellung besuchen, um zu sehen, ob die Stiftungsgelder auch sinnvoll ausgegeben werden. Hier nun mein Resümee und gleich noch der Hinweis, dass man noch bis zum 28.6. dieses Jahres die Chance nutzen sollte, diese „Suche einer Insel nach dem Festland“ zu besuchen. Als typischer ... Mehr lesen »

Sondertour zur Berlinale 2015 am 05.02 / 14.02.2015

Berlinale Starrummel

Am 6.Juni 1951 eröffneten zum ersten Mal die Berliner Filmfestspiele im Steglitzer Titania Palast, 1952 zog das Festival an den Kurfürstendamm, der 1957 fertiggestellte Zoo Palast war bis 1999 Hauptspielort der Berlinale. Seit dem Jahr 2000 werden die Berliner Filmfestspiele im Berlinale Palast eröffnet und die verschiedenen Sektionen des Festivals haben ihre Spielstätten in den umliegenden Kinos am neu entstandenen ... Mehr lesen »

Zu Gast im Clärchens Ballhaus

Clärchens Ballhaus - Sofa

Das wir große Fans vom Clärchens Ballhaus sind, brauchen wir nicht extra zu erwähnen, oder? Schließlich gab es schon einen ausführlichen Blogbericht zur Lokalität und eine Buchbesprechnung anlässlich des 100jährigen Jubiläums zu dem Berliner Original. Die Autorin Marion Kiesow des wundervollen Clärchens-Buches, mit seinen Exkursen in Richtung Musik-, Tanz- und Modegeschichte, lädt Sonntäglich zu einer Führung und Lesung ein. Mehr lesen »

Ein Ort der Ruhe wie kein anderer – Friedhof Heerstraße

Friedhof Heerstraße Berlin

In der Nähe des bekannten Olympiastadions, welches mindestens alle 14 Tage dank Fußball sich zahlreichen Besuchern erfreuen darf, befindet sich ein Ort der Stille – der Friedhof Heerstraße (Hinweis: Nicht zu verwechseln mit dem Jüdischen Friedhof Heerstraße im Grunewald). Der Eingang an der Trakehner Allee ist verhältnismäßig klein, fast unscheinbar mit angrenzenden roten kleinen Klinkerbauten. Wer dann zum ersten Mal ... Mehr lesen »

Selbstversuch: Wir mieten uns einen Fotoautomaten

Fotoautomat Berlin - Beispiel

Besondere Anlässe wie Firmenfeiern, runde Geburtstage, Hochzeiten oder oder… brauchen das besondere Etwas, im bayrischen auch Schmankerl genannt. Eine Möglichkeit, von der wir Gebrauch gemacht haben, ist das Mieten eines Fotoautomaten (Fotobox) für ein spezielles Event. Was soll man sagen, die gute Kiste war das Highlight, wirklich alle Gäste haben sich freiwillig drin knipsen lassen, in allen Varianten. Mehr lesen »

Zeitraffer-Video: Lichtgrenze in 6min abgelaufen

Lichtgrenze - Blick zum Fernsehturm

Die Lichtgrenze hat Berliner und Gäste vom 7-9.11.2014 in Atem gehalten. Es waren ca. 7000 illuminierte Ballons auf einer Strecke von 15 Kilometern. Das folgende Video zeigt im ansehnlichen Zeitraffer-Modus die Kunstinstallation vom Startpunkt Bornholmer Straße zum anderen Ende – der Oberbaumbrücke. Respekt, die Strecke wurde dabei zu Fuß zurückgelegt, Mehr lesen »

Die Lichtgrenze – Impressionen

Lichtgrenze Reichstag

Noch bis zum 9.11.2014 wird die Lichtgrenze Berlin verzaubern, eine schöne Kunst-Installation, welche aber nicht darüber hinweg täuschen sollte, dass dort eins eine Mauer stand, welche die Stadt in zwei Hälften und die Menschen in zwei verschiedene Gesellschaftssysteme teilte. Am 9.11.2014 zwischen 19-20 Uhr wird die Lichtgrenze geöffnet – daher die Ballons in die Luft entlassen. Mehr lesen »

Review: Theaterstück „Im Tunnel“

Kriegsende 1945 - Ausschnitt

Heute gibt es ein kurzes Review zum Theaterstück “Im Tunnel”, siehe auch Ankündigung des Theaterstücks bzgl. Inhalt und Verlauf. Das Theater der Berliner Unterwelten e.V. befindet sich in der Brunnenstraße 143, daher in unmittelbarer Nähe zum U-Bhf. Bernauer Straße sowie der Straße selbst. Diese Straße ist jetzt ein Teil der Gedenkmeile Berliner Mauer, zu recht aufgrund der geschichtlichen Ereignisse und ... Mehr lesen »

Impressionen von der Eröffnung vom Festival of Lights 2014

Festival of Lights 2014 - Berliner Dom mit den Wächtern

Am letzten Freitag, 10. Oktober 2014, begann das diesjährige Festival of Lights mit einer feierlichen Eröffnung auf dem Potsdamer Platz (siehe auch vorherigen Blogartikel mit Bildergalerie). Menschenmassen waren anwesend und erwarteten spannungsvoll das Anknipsen der Lichter. Zunächst wurde aber das 10jährige Jubiläum noch etwas zelebriert. Auf einer Bühne wurden Reden gehalten und Videobotschaften, u.a., aus New York, eingespielt. Dann endlich Mehr lesen »