Umbenennung U-Bhf Eberswalder Straße in Prenzlauer Berg

neues Logo U-Bhf Prenzlauer Berg

Immer wieder „verirren“ sich Touristen und finden auf Anhieb nicht den populären Stadtteil Prenzlauer Berg. Eine vergleichbare Problematik gab es auch mit dem Naturkundemuseum, daher wurde der naheliegende U-Bhf Zinnowitzer Str. in U-Bhf Naturkundemuseum umbenannt. Warum soll dies nicht auch mit dem U-Bhf Eberswalder Str möglich sein, die kurze Eberswalder …

Read More »

Werder/Havel – die Blütenstadt

Werder/Havel - Blick zur Insel während der Baumblüte

Heute mal wieder ein Beitrag zum Berliner Umland, westlich neben Potsdam (10 Kilometer), liegt eine kleine Stadt, mit dem Namen Werder an der Havel und hat incl. Eingemeindungen ca 23.000 Einwohner. Viele Berliner werden es bestimmt kennen wegen einem bestimmten Fest, dem Baumblütenfest, welches immer Ende April, Anfang Mai stattfindet. …

Read More »

Brüder und Schwestern – inBerlin wächst

Die inberlin-Familie wird größer mit einer Schwester und Halbschwester. Ab sofort gibt es auch: Bilder@inBerlin  Inhalt: Darstellung typischer Orte der jeweiligen Stadtteile, viele Bilder sind schon drin, es wächst permanent weiter Fantastic DreamsInhalt: Bilder von Berlin mit einem sozialkritischen und künstlerischen Ansatz, Ausbau folgt und beschränkt sich dann nicht nur …

Read More »

Berlin Biennale 2010

Biennale Austellungsraum am Oranienplatz

Für alle von der späten Brigade, die bei Lidl auch 10 vor 8 die neuen Wurstsorten im Regal studieren müssen oder die regelmäßig am letzten Tag einer Ausstellung der heiße Schwall der Erinnerung überkommt, dass da doch noch was war, für die ist die 6. Berlin Biennale genau das Richtige. …

Read More »

Schwarzlicht-Golfen in Kreuzberg

Schwarzlichtgolfen: grüner Hauptstadtdschungel

Abgehend von der Skalitzer Straße im Stadtteil Kreuzberg hinein in den Görlitzer Park gibt es seit kurzem genauer gesagt dem 10.Juli 2010 eine Indoor-Schwarzlicht-Minigolf Anlage mit Cafe oder andersherum. Viele kennen bestimmt Minigolf und auch Schwarzlicht, wo immer alles schön fluorisiert. Das ganze gibt es jetzt zusammen im Cafe Isa …

Read More »

Rund um die „Böse Brücke“

Blick auf die Böse Brücke von der Behmstr

„Böse Brücke“ (korrekterweise Bösebrücke geschrieben)? Wo ist die denn, werden sich jetzt bestimmt einige fragen?! Viele kennen sie als Bornholmer Brücke. Richtig ist, das über die Brücke die Bornholmer Straße läuft, welche auf Seiten des Stadtteils Prenzlauer Bergs und Wedding zu finden ist. Unterhalb der Brücke

Read More »

Tacheles – Was nun?

In der Mitte von Berlin genauergesagt in der Oranienburger Straße gibt es seit der Wende das “Kunsthaus” Tacheles, über Berlins Grenzen hinaus bekannt. Von außen wirkt es wie eine Ruine, drinnen wurde von einigen Jahren einiges saniert wie Elektrik und Sanitär. Angeboten werden ein Kino, ein paar Cafes und viele …

Read More »

UdK – Rundgang 2010

UdK - Rundgang 2010 - 3

Vom 16. bis zum 18.7.2010 öffnete die UdK (Universtität der Künste) zum Rundgang 2010, quasi ein Tag der offenen Tür. Die Udk ist eine der renommiertesten Kunst-Universitäten in Europa, wenn nicht so sogar die renommierteste! Räumlich gesehen ist sie die kleinste der vier Berliner Universitäten und seit 1850 in Form …

Read More »

Aktuelle Umfrage: Was soll mit dem Schlossplatz passieren?

Mitten in Berlin existiert eine Lücke, zumindest sehen es einige so! Wir reden vom Schlossplatz, wo bis 1950 das Berliner Stadtschloss stand. 1973 wurde ein Teil dieses Platz mit dem Palast der Republik bebaut, welches die Volkskammer (analog dem Bundestag) und viele Kultureinrichtungen wie einen großen Verantstaltungssaal, Gaststätten usw. beinhaltete. …

Read More »

Der Viktoriapark und der Kreuzberg

Viktoriapark - Kreuzberg - Ausblick gen Norden

Zwischen den U-Bahnstationen Yorckstr, Mehringdamm und Platz der Luftbrücke befindet sich der Viktoriapark, welcher sich auf dem Kreuzberg befindet (ist das jetzt grammatikalisch korrekt?). Der Kreuzberg ist im Gegensatz zu manchen anderen Hügeln in Berlin kein Trümmerberg sondern brav natürlich gewachsen. Der Park hingegen incl. des Wasserfalls wurde mit

Read More »

Tempelhofer Feld

Tempelhofer Feld - ehemalige Flughafengebäude

Das Tempelhofer Feld, welches vielen eher als der ehemalige Tempelhofer Flughafen bekannt ist und ab dem 8.5.2010 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, hat eine lange Geschichte. Zuerst wurde es bis ins 18.Jahrhundert als Ackerfläche genutzt, dann ab 1722 als militärischer Paradeplatz der preußischen Armee und ging ab 1828 in den …

Read More »