Baden gehen in Berlin und Umland – Ausgabe 2015

Liepnitzsee - Blick von der Insel

Endlich ist der Sommer da! Wir stellen hier ein paar Highlights an Badeplätzen (nur echte Badesseen) in Berlin und Umland vor, viel Spaß beim entdecken! Sommerzeit, Badezeit! Wohin in Berlin? Fangen wir an mit dem Weißensee, im Nordosten von Berlin, dort befindet sich ein schnuckeliges Milchhäuschen sowie eine Badeanstalt(Strandbar), welche tagsüber Eintritt verlangt, allerdings nur für den unteren Bade-Bereich. Mehr lesen »

Vom Reichstag zum Bundestag – Großbildprojektion vom 29. Juni bis 3. Oktober 2015

Bundestag Grossbildprojektion 2015

Auch in diesem Jahr wird das Spreeufer im Berliner Parlamentsviertel 14 Wochen lang allabendlich zur Bühne für eine eindrucksvolle Film und Klanginstallation über die Geschichte des Parlamentarismus in Deutschland. Auf mehreren Gebäudeflächen lassen großflächige Videoprojektionen und ein multimediales Licht- und Tondesign die wichtigsten Momente deutscher Parlamentsgeschichte lebendig werden Mehr lesen »

Berlin und seine Immobilien – Bestandsaufnahme im Jahr 2015

Wohnen in der Mitte Berlins

Wer möchte nicht in der Hauptstadt Deutschlands leben. Der Stadt die mehr Vielfalt bietet als kaum eine andere. Der Stadt, die die größte in Deutschland ist mit über 3,4 Millionen Einwohnern und 12 Stadtbezirken. Der Stadt in der alles möglich ist. In Berlin! Doch wie sieht der Immobilienmarkt in Berlin aus? Welcher Bezirk hat was zu bieten? Und kann man ... Mehr lesen »

Video-Zeitdokument (Feb 1990): mit der U2 vom Märkischen Museum zur Vinetastr

1990 - U2 U-Bahn Berlin

Vor einiger Zeit, hatten wir ein Video bzgl. der U-Bhf Schönhauser Allee im Jahre 1990 im Blog publiziert. Dieses Mal fahren wir mit der U2 fast den kompletten Abschnitt, welcher im Osten von Berlin lag (DDR-Zeit). Zur Erinnerung, durch die Mauer 1961-1989 waren einige S/U-Bahnlinien getrennt, welche erst im Laufe der Jahre 1990/91 und später vervollständigt wurden. Unser heutiges Zeitdokument ... Mehr lesen »

Impressionen: CSD 2015 in Berlin

csd2010-Berlin

Die Sonne hat sich gestern noch ein bisschen hinter den Wolken versteckt, dafür waren aber viele offenherzige Mitbürger unterwegs beim diesjährige Christopher Street Day in Berlin. Die Route begann am Kurfürstendamm über den Wittenbergplatz und den Nollendorfplatz. Dann ging es in Richtung Norden zur Siegessäule und dann quer rüber zur Zielgeraden – der Straße des 17. Juni – mit dem ... Mehr lesen »

Video-Zeitdokument: Rundflug über West-Berlin in den 70ern

Dachterasse des Hauses der Kulturen der Welt

Heute widmen wir uns der geographischen Insel, dem ehemaligen umschlossenen West-Berlin. Dies entwickelte ein vielfältiges Eigenleben nach dem Mauerbau im Jahre 1961. Das folgende Video zeigt Berlin-West aus der Vogelperspektive mit vielen bekannten Orten und Gebäuden u.a. den Kreisel (Steglitz), den Bierpinsel, das Schöneberger Rathaus, Haus der Kulturen der Welt, Mehr lesen »

Großstadt im Check: So umweltfreundlich ist Berlin

Mülltrennung

Die Stadtverwaltung Berlin hat sich rund um den Umweltschutz hohe Ziele gesetzt. Klimaneutralität bis zum Jahr 2050 ist der Anspruch, den die deutsche Hauptstadt freiwillig an sich selbst gestellt hat. Dazu sind komplexe Bündel von Maßnahmen notwendig, an denen sich jeder einzelne Bürger und Gast der Stadt mit beteiligen kann. Mehr lesen »

Neuauflage: Cabaret-Musical im Tipi

Cabaret-Musical im Tipi

Willkommen. Bienvenue. Welcome. So geht es los im Kit Kat Club – Ende der 20er Jahre – am Nollendorfplatz. Es sind die sogenannten goldenen Jahre in Berlin, die spätestens mit der Machtergreifung der Nazis ein jähes Ende finden. In dieses Berliner Universum stolpert der amerikanische Schriftsteller Cliff Bradshaw, auf der Suche nach neuen Inspirationen und lernt im „Katzenclub“ die quirlige ... Mehr lesen »

Video-Interview: GZSZ-Schauspielerin Ramona Dempsey spricht über Krisen und Suizidgedanken in ihrer Jugend

Ramona Dempsey

Der Verein Freunde fürs Leben e. V. auf seinem Web-TV-Kanal frnd.tv ein Video-Interview mit der Schauspielerin Ramona Dempsey. Offen und beherzt spricht die GZSZ-Schauspielerin über schwierige Zeiten und Krisen in ihrer Jugend und darüber, wie sie diese gemeistert hat. „Als ich ungefähr 17 Jahre alt war, war mein Grundgefühl ganz doll: Ich fühle ein schwarzes Loch in mir und weiß ... Mehr lesen »

Freiluftkino in Berlin 2015

Freiluftkino Kreuzberg

Die Freiluftkino-Saison 2015 in Berlin ist eröffnet! Wer es noch nicht erlebt hat, sollte es schnellstens nachholen. Denn an angenehmen Sommerabenden einen unterhaltsamen Film mit guten Freunden zu sehen, ist sicherlich eines der möglichen Highlights in der Metropole Berlin. Einige Lokalitäten sind im Folgenden beschrieben (Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Beliebtheit), darunter bieten einige Kinos bequeme Sitzmöglichkeiten a ... Mehr lesen »

Buchbesprechung: Architektur der Moderne in Berlin

Berliner Architektur

Dieser Fotoband widmet sich der modernen Architektur Berlins des 20. und 21. Jahrhunderts und beinhaltet einige besondere Perspektiven und schöne klare geometrische Aufnahmen. Aufgeteilt ist er in 6 Kapitel. Los geht’s mit „Fassaden-Grafik“. Hier sehen wir bunte Balkon-Fassaden der Siemensstadt, Häuser von Hans Scharoun, klare Linien von Wohnblöcken Mehr lesen »

DINING DAYS BERLIN – Eine Stadt, sieben Tage, 50+ Restaurants

dining_days

Berlins Food- und Restaurantszene ist so einzigartig und vielfältig, dass es einem zugegebenermaßen schon einmal schwer fallen kann, den Überblick zu behalten. Abhilfe naht! Vom 29. Juni bis 05. Juli 2015 finden erstmals die DININGS DAYS BERLIN statt. Eine Woche lang sind Berliner und Hauptstadt-Besucher dazu eingeladen, die kulinarische Vielfalt und Restaurantszene der Stadt zu entdecken, Neues auszuprobieren und gemeinsam ... Mehr lesen »