Home / Search Results for: ddr (page 10)

Search Results for: ddr

Berlin – wieder eine Mode-Metropole?

Mit der Mode ist es wie mit anderen Kulturgattungen eben auch : Es gibt den Mainstream – vergleichbar mit der Hitparade in der Musik – und am anderen Ende die Avantgarde – vergleichbar mit den Zwölftönern, die auch kein breites Publikum haben. In diesem Spektrum von Primark bis Chanel muss …

Read More »

Auf den Spuren vergessener Orte in Berlin

Kurfürstendamm bei Nacht!

Das Brandenburger Tor und das Bundeskanzleramt, der Kudamm und das Holocaust-Mahnmal, der Fernsehturm und der Potsdamer Platz gehören mit Sicherheit zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Jedes Jahr reisen deshalb Millionen Touristen aus aller Herren Länder in die deutsche Landeshauptstadt, um genau diese Anlaufstellen aufzusuchen und abzufotografieren. Doch es gibt auch …

Read More »

Radtour entlang der Panke

Die Weddinger Panke

Berlin hat neben Spree, Havel und Dahme auch noch einige kleine Flüsschen zu bieten, die den Neuberlinern oft unbekannt sind. So z.B. die Panke, obwohl sie Namensgeberin des Bezirks Pankow ist. Ihr Verlauf ist selbst den Alt-Berliner unklar, in den üblichen Stadtplänen sind ja nur die Straßen einigermaßen (?) genau …

Read More »

Berlins Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus ist eines der Wahrzeichen Berlins. In Nachbarschaft des Fernsehturms und des alten Nikolaiviertels gelegen ist der große 94m hohe Turm schon von weitem zu sehen. Seinen Spitznahmen bekam es von der roten Klinkerfassade. Hier sitzt der regierende Bürgermeister, tagen der Senat von Berlin und der Rat der …

Read More »

Die Magnetbahn und das Berlin von Einst

Frühjahr 1989, die heutige Einkaufsmeile um den Potsdamer Platz war eine Brachfläche, die am Wochenende den damals lebhaftesten Flohmarkt der Stadt Platz machte. Wo heute der U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park steht, war die Endhaltestelle der Magnetbahn und Ausgangspunkt für den Flohmarkt.

Read More »

Das Filmmuseum am Potsdamer Platz

Direkt am Potsdamer Platz liegt die „Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen“. Begibt man sich durch den Spiegelsaal hinein, lernt man in einer Dauerausstellung die Geschichte der bewegten Bilder kennen, angefangen mit den ersten Pionieren und ihren Kameras ab 1895. Unvergessen wohl Charlie Chaplin in seinen Stummfilmen. Während

Read More »